MAGNA Real Estate AG: Eberhard Hofmann wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Die MAGNA Real Estate AG, ein stark wachsender Entwickler von Wohn- und Gewerbeimmobilien, hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Eberhard Hofmann wurde auf der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Stefan John an. Den stellvertretenden Vorsitz übernimmt Hans-Albert Kusserow. Herr Hofmann verfügt über langjährige […]

» Weiterlesen

Integration beim Zahnarzt: Ärztekammer Berlin begrüßt den Besuch von Staatsministerin Widmann-Mauz beim deutsch-syrischen Verein Alkawakibi

Die Ärztekammer Berlin begrüßt den ausführlichen Besuch von Staatsministerin Annette Widmann-Mauz beim deutsch-syrischen Verein Alkawakibi e.V.. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung hatte am vergangenen Freitag den Verein, der sich u.a. intensiv um die Integration von arabisch-stämmigen Ärztinnen und Ärzten kümmert, besucht, um sich über dessen Arbeit zu informieren. Neben arabischen und deutschen Vereinsmitgliedern nahm auch […]

» Weiterlesen

„Ausverkauf ist größte Bedrohung“: Globale Investmentfirmen kaufen deutsche Zahnarztpraxen auf

titelt heute Focus-Online: „Ausverkauf ist größte Bedrohung“: Globale Investmentfirmen kaufen deutsche Zahnarztpraxen auf Ebenso auch die Süddeutsche Zeitung: Finanzinvestoren krempeln die Zahnarztbranche um . In den Artikeln werden genannt: . Summit Partners (Wikipidia) Nordic Capital (Wikipedia) / 19.02.2018: Nordic Capital forms a leading European dental clinic platform Jacobs Holding (Wikipedia) / 28.05.2018: Colosseum Dental […]

» Weiterlesen

BZÄK-Konferenz „Inländische Hilfsaktionen“: Mit dem Zahnmobil zur Konferenz

zm, 14.09.2018: Inländische Hilfsaktionen: Mit dem Zahnmobil zur Konferenz     Bundeszahnärztekammer vom 07.09.2018: Wir rufen hiermit alle interessierten Helfer auf, sich über die Organisationen und  Projekte zu informieren, Kontakt zu den Verantwortlichen aufzunehmen und das ein oder andere Projekt zu unterstützen. Verzeichnis zahnärztlicher Hilfsorganisationen    

» Weiterlesen

BGH: Kein Honorar bei fehlerhafter zahnärztlich-implantologischer Leistung, wenn die Nachbehandlung nur noch zu „Notlösungen“ führen kann

Urteil vom 13. September 2018 – III ZR 294/16 Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich heute in einer Entscheidung unter anderem mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen der Honoraranspruch eines Zahnarztes für implantologische Leistungen entfällt, wenn die Implantate fehlerhaft eingesetzt wurden und eine Korrektur ihrer Position durch Nachbehandlung nicht möglich ist. lesen […]

» Weiterlesen

Abgeordnetenhaus: Verfolgung von Delikten im Gesundheitswesen

Abgeordnetenhaus, Drucksache 18/15723 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Marcel Luthe (FDP) vom 25. Juli 2018 Antwort der Senatsverwaltung für Inneres und Sport vom 06. August 2018 Zum Thema: Verfolgung von Delikten im Gesundheitswesen In der Antwort auf die Anfrage des Kollegen Schlömer „Zum Aufkommen von Medizinaldelikten und deren Umgang damit in Berlin – Drucksache 18/12333 […]

» Weiterlesen

Eigenblut: Zubereitungen für die Geweberegeneration in der Zahnarztpraxis statthaft

Mitteilung der Bundeszahnärztekammer vom 31.08.2018: Am 23. Juli hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) den Referentenentwurf eines Gesetzes für schnellere Termine und bessere Versorgung (Terminservice- und Versorgungsgesetz – TSVG) vorgelegt. Im Rahmen dieses Omnibus-Gesetzes wird durch die Ergänzung der Berufsbezeichnung Zahnarzt im § 13 des Arzneimittelgesetzes klargestellt, dass auch Zahnärzte keiner behördlichen Erlaubnis für […]

» Weiterlesen

22.09.2018 Einladung DAZ-IUZB-Fortbildung: Patientenwohl und Effizienz – ein Gegensatz?

  „Patientenwohl und Effizienz – ein Gegensatz? Zur Ethik des Behandlungsgesprächs“ DAZ und IUZB laden zur gemeinsamen Herbsttagung Im Rahmen ihrer regelmäßigen Herbsttagung, bieten der Deutsche Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ) und die Initiative Unabhängige Zahnärzte Berlin (IUZB) am 22. September 2018 wieder eine an der Praxisrealität orientierte Fortbildung an. Referent ist Herr Dr. Friedrich-Wilhelm […]

» Weiterlesen

Zahnarztpraxis in Kreuzberg sucht ZFA oder ZMV

Wir suchen für unsere Zahnarztpraxis eine/n ZFA / ZMV, mit guten Abrechnungskenntnissen, ab sofort für 30 Stunden/Woche für die Rezeption. Beginn der Tätigkeit ab sofort oder nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail, oder gerne auch telefonisch. . _______________________________________ Zahnarztpraxis Ingrid Salzmann & Kollegen Yorckstr. 77 (Nähe U-Bahn Gneisenausstraße und S-Bahn […]

» Weiterlesen

PFAFF: Strukturierte Fortbildung: Manuelle und Osteopathische Medizin in der Zahnheilkunde und KFO

  Ziel dieser Kursfolge ist, den Einfluss des Bewegungssystems auf das Kau- und Kiefersystem und umgekehrt darzustellen und damit einen schmerzchronifizierenden Einfluss aufeinander zu verhindern. Dem ZA und KFO hilft diese Kursreihe dabei, eine optimale Versorgung ohne negative Auswirkungen für den Patienten zu bekommen. Dazu werden seit vielen Jahrzehnten bewährte exakte Testverfahren aus der […]

» Weiterlesen

Zahnarztpraxis in Kreuzberg sucht ZMP

Wir suchen für unsere Zahnarztpraxis eine/n ZMP, für 25 Stunden/Woche, oder auch mehr. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail, oder gerne auch telefonisch. . _______________________________________ Zahnarztpraxis Ingrid Salzmann & Kollegen Yorckstr. 77 (Nähe U-Bahn Gneisenausstraße und S-Bahn Yorckstraße) 10965 Berlin Ansprechpartner Frau Feuerherdt Telefon 030 / 786 75 41 roentgen@praxissalzmann.de  

» Weiterlesen

KZV Berlin: Bekanntmachung über Änderungen der Hauptsatzung, der Wahlordnung und der Disziplinarordnung

Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin Bekanntmachung vom 18. Juni 2018 Veröffentlicht im Amtsblatt für Berlin Nummer 35 vom 31. August 2018 auf den Seiten 4808 bis 4817 über 1. Gesamtänderung der Satzung (I. Hauptsatzung, II. Wahlordnung und III. Disziplinarordnung)   Diese Satzungsänderungen treten am Tage nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt für Berlin in Kraft.    

» Weiterlesen

Land Berlin: Erneute Ausbildungsplatzlücke droht

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales teilt mit: Arbeitssenatorin Breitenbach: Erneute Ausbildungsplatzlücke droht Zu den aktuellen Arbeitsmarkt- und Ausbildungszahlen für den Monat August erklärt die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Elke Breitenbach: „Aktuell stehen rund 6.700 unversorgten Bewerbern und Bewerberinnen um einen Ausbildungsplatz nur 5.700  gemeldete unbesetzte Ausbildungsplätze gegenüber. Auch in diesem […]

» Weiterlesen

Meinung: Leserbrief zu „Betrug mit fünf Sternen“ für SPIEGEL Nr. 29 vom 14.07.2018

Onlinebewertungen zu Ärzten, Hotels, Händlern So werden Sie betrogen Viele Rezensionen auf Onlineportalen sind gefälscht. Was Verbraucher wissen müssen. Erschienen in Spiegel+ für Abonnenten am 13./14. Juli 2018 ________________________________ Leserbrief zu „Betrug mit fünf Sternen“ für SPIEGEL Nr. 29 vom 14.07.2018 Das Problem bei Portalen, die Bewertung mit Werbung kombinieren, sind nicht die gekauften […]

» Weiterlesen
1 2 3 73