Kieferchirurgische Praxis in Berlin-Mitte sucht ZFA

Kieferchirurgische Praxis in Berlin-Mitte sucht ab Januar 2019 eine/n engagierte/n, patientenorientierte/n ZFA (m/w/d), mit Freude und Interesse am chirurgischen Arbeiten für ein kleines, freundliches Team in Vollzeit. Bewerbungen bitte per eMail an: info@mkg-kuehn-berlin.de oder per Briefpost an: Dr. Dr. Ralf Kühn Praxis für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie Gertraudenstraße 18 10178 Berlin www.mkg-kuehn-berlin.de

» Weiterlesen

PFAFF: Curriculum Endodontie (Frühbucherrabatt bis 18.01.2019: Sie sparen 435€ ! )

Hands-on-Kurs Das Curriculum soll den Teilnehmern einen Überblick über die Grundlagen und den aktuellen Stand der Endodontologie vermitteln. Es wird ihnen dabei helfen, ein eigenes, wissenschaftlich fundiertes und biologisch orientiertes Therapiekonzept zu entwickeln. Es werden eine Vielzahl von Instrumenten, Techniken und Materialien vorgestellt sowie kritisch diskutiert, um den Teilnehmern Leitlinien zur Bewertung und Auswahl […]

» Weiterlesen

Wir erweitern unser Team und bieten ab sofort 2 Mitarbeiter/innen (ZFA/ZMF) einen neuen Arbeitsplatz in Zehlendorf-Mitte, direkt am S-Bahnhof

Wenn Sie Freude an patientenorientierter Arbeit in einem engagierten, freundlichen Team in einer modernen Praxis haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir arbeiten mit 2 Ärzten (MKG-Chirurg und Oralchirurg) in flexiblen Arbeitszeiten in Vollzeit und Teilzeit. Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen per Email an: info@mkg-hasse.de oder per Post an: MKG-Chirurgie Dr. Dr. Andreas […]

» Weiterlesen

VZB Investment: Erweiterung des Vorstands der Aves One AG

In seiner gestrigen Sitzung (30.11.2018) hat der Aufsichtsrat der Aves One AG Herrn Tobias Aulich mit sofortiger Wirkung für vier Jahre zum Vorstand der Gesellschaft bestellt. Damit ergänzt der 36-jährige Aulich das bestehende Vorstandsteam aus Jürgen Bauer und Sven Meißner. Tobias Aulich ist bereits seit fünf Jahren für den Aves One Konzern tätig. Als […]

» Weiterlesen

Zulassungsreform zum Zahn-/Medizinstudium

Studienplatzvergabe im Zentralen Vergabeverfahren: Kultusministerkonferenz verabschiedet Entwurf des Staatsvertrags über die Hochschulzulassung Die Kultusministerkonferenz hat sich auf den Entwurf eines zwischen den Ländern zu schließenden Staatsvertrags verständigt. Damit legt sie konkrete Vorschläge für Neuregelungen zur Vergabe von Studienplätzen im Zentralen Vergabeverfahren vor. In das Zentrale Vergabeverfahren sind einbezogen die Studiengänge Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und […]

» Weiterlesen

Gesetzliche Krankenkassen sitzen auf 21 Milliarden Euro / Sozialversicherungsbeitragsänderungen zum 01. Januar 2019

Spiegel, 05.12.2018: Gesetzliche Krankenkassen sitzen auf 21 Milliarden Euro     Weiterführend folgende Änderungen zum 01. Januar 2019: Der Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung wird wieder paritätisch, also zur Hälfte von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, finanziert. Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung sinkt von 3,0 auf 2,5 Prozent. Der Beitrag für die Pflegeversicherung steigt um 0,5 Prozent auf […]

» Weiterlesen

Martin Matz wird neuer Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Mit Beschluss der heutigen Sitzung des Senats von Berlin wurde Martin Matz zum Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ernannt. Senatorin Dilek Kolat erklärt dazu: „Martin Matz bringt viel Erfahrung aus der Berliner Gesundheitspolitik mit. Ich freue mich deshalb auf die Zusammenarbeit mit ihm.“ Martin Matz hat über 20 Jahre politische […]

» Weiterlesen

Berliner Ärztekammerwahl 2018: Über 20.000 Nichtwähler

Die Mitglieder der Berliner Ärztekammer haben am 30.11.2018 eine neue Delegiertenversammlung gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 37,6 % nach 38,5 % im Jahr 2014. Stärkste Kraft wurde der Marburger Bund (31,1 %), gefolgt von ALLIANZ BERLINER ÄRZTE (29 %) und der Fraktion Gesundheit (23,4 %). Neben einer Hauptstimme für eine Wahlliste, haben die […]

» Weiterlesen

Ex-Berenberg-Banker holen 1,5 Mrd Euro für eigenen Asset Manager

Welt, 29.11.2018: Ex-Berenberg-Banker holen 1,5 Mrd Euro für eigenen Asset Manager Zudem gibt es zwei strategische Partner. So hat sich das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin mit 13 Prozent an der Firma beteiligt und bereits ein Mandat über rund 300 Millionen Euro erteilt.   Weiterführend: www.7orca.com: Struktur: Die 7orca Asset Management AG wurde 2017 von […]

» Weiterlesen

Projekt Maremüritz planmäßig zurückgeführt

Projekt Maremüritz planmäßig zurückgeführt Bereits am 31. Oktober 2018 wurden planmäßig die insgesamt 2 Millionen Euro getilgt, die private Anleger über die Crowdinvesting-Plattform in das Projekt „Maremüritz – Yachthafen Resort & Spa“ investiert hatten. Die Crowdinvestoren erhielten eine Verzinsung von 5,1 Prozent p.a. bei einer Laufzeit von elf Monaten. Das gesamte Projektvolumen für die […]

» Weiterlesen

VZB: Einladung zur 5. ordentlichen Vertreterversammlung am 01.12.2018

Sonnabend, 01.12.2018 um 10:00 Uhr im Sitzungssal der KZV Berlin Georg-Wilhelm-Str. 16, 10711 Berlin-Wilmersdorf Die Vertreterversammlung ist für Mitglieder des Versorgungswerkes öffentlich, soweit nicht die Vertreterversammlung in Ausnahmefällen die Nichtöffentlichkeit beschließt (§ 3 Absatz 2 der VZB-Satzung).   Tagesordnung: 1. Begrüßung und Regularien 2. Anträge 3. Bericht des Versorgungswerkes der Zahnärztekammer Berlin über das […]

» Weiterlesen

Online-Diskussions-Einladung: Europe Calling: “Generation Kreidezähne? – Was wir wissen und was die Politik tun muss.”

Link zur Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/8532892323686502411 Von Sven Giegold, MdEP www.sven-giegold.de   Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte, kaum jemand hat von den “Kreidezähnen” gehört. Und das obwohl fast jedes dritte Kind im Alter von 12 Jahren in Deutschland unter dieser Krankheit leidet. In seiner schlimmsten Ausprägung führt die Störung der Zahnschmelzbildung, im Fachjargon “Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH)”, […]

» Weiterlesen

Hürden auf dem Weg zur Approbation bei Zahnärzt*innen mit ausländischen Abschlüssen II

Abgeordnetenhaus von Berlin – Drucksache 18/16866 Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Susanna Kahlefeld (GRÜNE) vom 19.10.2018 Antwort der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung vom 14.11.2018 Fragen und Antworten zum Thema: Hürden auf dem Weg zur Approbation bei Zahnärzt*innen mit ausländischen Abschlüssen II (I siehe hier)   Frage 1. Warum werden keine statistischen Daten zur […]

» Weiterlesen

Was hat es mit der Personendatenabfrage der Zahnärztekammer Berlin auf sich?

Aktuell erhalten Mitglieder der Zahnärztekammer Berlin ein Aufforderungsschreiben zur Abgabe von umfangreichen Personendaten. In dem Begleitschreiben wird auf die gesetzliche Pflicht zur Datenherausgabe hingewiesen. Eine Erläuterung, weshalb die Datenaktualisierung grundsätzlich oder aber im konkreten Einzelfall erforderlich ist, davon steht leider nichts im Aufforderungsschreiben. So muss sich halt jedes Mitglied selbst seine Gedanken machen, welchen […]

» Weiterlesen

Bundestag verabschiedet für Kassen rückwirkend von 4 auf 2 Jahre verkürzte Verjährungsfristen

Bundestag verabschiedet Gesetz für mehr Personal in der Pflege Die Bundesregierung will mit einem Sofortprogramm den Personalengpass in der Pflege verringern und die Versorgungsqualität verbessern. Ihr Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (19/4453, 19/4729, 19/4944 Nr. 6) hat der Bundestag am Freitag, 9. November 2018, abschließend beraten und gegen die Stimmen der FDP bei Enthaltung der AfD, der Linken und […]

» Weiterlesen
1 2 3 76