Covid breitet sich jetzt in alle Berufsgruppen aus / Gemeinsame Anstrengungen notwendig, um die Beschäftigten in der kritischen Infrastruktur gesund und arbeitsfähig zu halten

Covid-19-bedingte Fehlzeiten erreichten im November 2021 vorläufigen Höchststand Eine aktuelle Auswertung des WIdO zeigt, dass im Pandemie-Zeitraum von März 2020 bis November 2021 von den 13,4 Millionen bei der AOK versicherten Erwerbstätigen knapp 700.000 Beschäftigte mindestens eine Krankschreibung aufgrund einer Covid-19-Diagnose erhielten. Damit sind in den ersten 21 Monaten seit Beginn der Pandemie 5,1 […]

» Weiterlesen

WIdO: Fehlzeiten-Report 2021

Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) und AOK-Bundesverband: Resiliente Beschäftigte und Unternehmen haben Pandemie-Stresstest besser bestanden Pressemappe 14.09.2021 Auszug: Die Covid-19-Betroffenheit und die entsprechenden Wellenbewegungen wurden nicht nur in den Infektionsraten des Robert Koch-Instituts deutlich, sondern auch in den Arbeitsunfähigkeitsmeldungen der Beschäftigten. Im Zeitraum von März 2020 bis Juli 2021 erhielten von den 15,6 Millionen […]

» Weiterlesen

Hohe Sterblichkeit bei schwer erkrankten Covid-Patienten auch nach dem Krankenhausaufenthalt

Langzeitstudie des WIdO: Mehr als ein Viertel der entlassenen Covid-19-Patienten mussten zurück in die Klinik Berlin. Mehr als ein Viertel der stationär behandelten Patientinnen und Patienten mit Covid-19 mussten nach ihrem Klinikaufenthalt erneut im Krankenhaus behandelt werden. Das zeigt die erste bundesweite Langzeitstudie, die das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) auf Basis der Abrechnungsdaten […]

» Weiterlesen