3 Kommentare

  • Anonymous

    Was ist eigentlich mit den ungeimpften Zahnärzt*innen? Müssen die die Praxis schließen? Kümmert sich die ZÄK Berlin darum? Um wie viele Praxen handelt es sich? Die nächste DV steht an. Fragen Sie dich mal nach bitte.  

    • Anonymous

      Es ist sicher nicht die Aufgabe der ZÄ-Kammer die Kollegen diesbezüglich zu überprüfen.

      Problematisch wird es bei möglichen auftretenden Infektionsketten. 

      Dafür steht dann jedoch jede/r einzelne Kollege/in in persönlicher Verantwortung.

    • Anonymous

      Was ist eigentlich mit den ungeimpften Zahnärzt*innen?

      Gibt es nicht. Niemals würde ein/e Kolleg*inn gegen ein Gesetz verstoßen. Außerdem: Müsste sich ja selbst anzeigen. Dazu ist aber niemand verpflichtet. Zuständig ist auch nicht die Kammer sondern das Gesundheitsamt. Die Kammer bekommt lediglich später die Akte, wenn ein Verfahren abgeschlossen wäre. Aber es wird solche Verfahren nicht geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.