Ein Kommentar

  • Anonymous

    Die vertraglich von Freiem Verband und Verband der Zahnärzte per Abstimmung positiv beschiedenen auch rückwirkenden Rentenansprüche betreffen nicht nur die drei aktuellen Vorstandsmitglieder, sondern auch noch den bereits 2017 aus der KZV-Berlin ausgeschiedenen Kollegen Pochhammer.

    Wir vermuten, dass die vier Kollegen mit allen Mitteln versuchen werden dennoch an die bereits rückgestellten Gelder zu kommen, das Thema wird uns und die Gerichte mit großer Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft beschäftigen.

    Siehe dazu auch: http://iuzb.de/?p=19118