Gerichtsverhandlung: Zwei Zahnärzte ergaunern mit plumper Masche sechsstellige Summe

Mitteldeutsche Zeitung, 17.03.2017

„Den Angeklagten wird gewerbsmäßiger [Abrechnungs]Betrug in 42 Fällen zur Last gelegt“, so Gerichtssprecher Wolfgang Ehm.
Share Button