Lesermeinung: Die Aufgaben der Zahnärztekammer oder die Aufgabe der Bundeszahnärztekammer

Gerne veröffentlichen wir folgenden Leserbrief: Unsere föderalistische Grundordnung sieht eine landesrechtliche Kammerstruktur vor, das heißt, dass jedes Bundesland seine eigene Zahnärztekammer besitzt (in Nordrhein-Westfalen gibt es sogar zwei getrennte Zahnärztekammern, eine für Nordrhein und eine für Westfalen). Zusammen sind es also 17 Zahnärztekammern, die neben der Erfüllung der ihnen zugewiesenen staatlichen Aufgaben, als Interessenvertretung […]

» Weiterlesen

Antrag Miletić (Dentista) angenommen: DV stimmt für Resolution gegen Sektorimpfflicht

Hier der Antrag, der vergangene Nacht knapp von der Delegiertenversammlung angenommen wurde. Vorangegangen war am 26.01.2022 bereits ein diesbezüglich inhaltsnaher Brief des Präsidenten der Zahnärztekammer Berlin, Herrn Dr. Karsten Heegewaldt, an die Regierende Bürgermeisterin von Berlin und an die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung. Auch die Zahnärztekammer Berlin schrieb jetzt an den […]

» Weiterlesen

Anträge der IUZB zur Delegiertenversammlung am 17.02.2022

Zur Delegiertenversammlung am 17.02.2022 haben wir am 20.01.2022 folgende Anträge eingereicht: Anträge: 1. DV-Live-Stream = gelebte Kammerdemokratie: Die Zahnärztekammer Berlin soll es allen Kammermitgliedern ermöglichen, künftig alle DVs mittels Live-Stream zu verfolgen. Die Zugangsmöglichkeit dafür soll möglichst barrierefrei und einfach geschaffen werden, zum Beispiel durch Veröffentlichung eines jeweiligen Streaminglinks auf der Kammerwebseite. 2. Nachvollziehbare […]

» Weiterlesen

BIBB-Ranglisten der Ausbildungsberufe nach Neuabschlüssen 2021: „Zahnmedizinische Fachangestellte“ auf Platz 3 !

Medizinische Fachangestellte und Kfz-Mechatroniker auf Platz 1 BIBB-Ranglisten der Ausbildungsberufe nach Neuabschlüssen Erstmals haben Frauen in der dualen Berufsausbildung im Jahr 2021 die meisten neuen Ausbildungsverträge im Beruf der „Medizinischen Fachangestellten“ abgeschlossen. Mit 17.154 neuen Ausbildungsverträgen setzte sich dieser Beruf auf Platz 1 der „Rangliste 2021 der Ausbildungsberufe nach Anzahl der Neuabschlüsse – Frauen“. […]

» Weiterlesen

VmF-Gehaltsumfrage: Profitieren Zahntechniker*innen von 12 Euro Mindestlohn?

Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. fragt bei angestellten Zahntechniker*innen nach Gehaltssituation und Arbeitsbedingungen Wenn der Mindestlohn in Deutschland noch in diesem Jahr auf zwölf Euro erhöht wird, werden auch angestellte Zahntechniker*innen davon profitieren. Zu diesem Schluss kam ein WSI-Studie, die im vergangenen Jahr die 50 Berufe auflistete, in denen mit einer besonders hohen Wahrscheinlichkeit […]

» Weiterlesen

VmF bis 14.02.2022: ZFA werden zur Gehalts- und Arbeitssituation befragt

Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. startet heute eine Kurzumfrage zur Gehalts- und Arbeitssituation unter Zahnmedizinischen Fachangestellten Die Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro ist im Oktober geplant, verspricht die Bundesregierung. Inwieweit auch die vom Verband medizinischer Fachberufe e.V. vertretenen Berufsangehörigen davon betroffen sind, will der Verband in den nächsten zwei Wochen mit Kurzumfragen bei […]

» Weiterlesen

Auch die Zahnärztekammer Berlin – Präsident Dr. Heegewaldt – schrieb jetzt an den Senat von Berlin einen Bief wegen der Coronaschutzimpfungspflicht für die Beschäftigten im Gesundheitswesen

. Zahnärzte in Sachsen: Impfpflicht – ja oder nein? Schreiben der Körperschaften an die Landesregierung vom 05.01.2022 Der Präsident der Zahnärztekammer Berlin, Herr Dr. Karsten Heegewaldt, hat mit Datum 26.01.2022 einen inhaltsähnlichen Brief wie die KZV/LZKS an die Regierende Bürgermeisterin, Frau Franziska Giffey, und die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellungverschickt, Frau Ulrike […]

» Weiterlesen

BÄK, BZÄK und VmF: Dauerstress, Aggressionen, Mehraufwand – aber kein Bonus

Bundesärztekammer, Bundeszahnärztekammer und Verband medizinischer Fachberufe fordern Achtung und staatliche Anerkennung für alle Fachangestellten in den Praxen Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung für alle Praxen. Sechs von sieben Corona-Patienten wurden hierzulande durch Niedergelassene behandelt. Zum täglichen großen Engagement der Praxisteams kommen seit gut zwei Jahren viele außerplanmäßige Aufgaben und zusätzliche Patientenfragen hinzu: Quarantäneverhalten, […]

» Weiterlesen

Update: Zusammensetzung der (sich am 11.02.2021 konstituierenden) Delegiertenversammlung

Sofern alle Gewählten ihr Listenmandat angenommen haben, wird sich die am 02. Dezember 2020 gewählte Delegiertenversammlung am 11. Februar 2021 wie nachstehend konstituieren. Die nächste Legislaturperiode umfasst nicht mehr 4, sondern neu 5 Jahre. Verband der Zahnärztinnen und Zahnärzte von Berlin (WV Liste 5): Dr. Karsten Heegewaldt bis 12.03.2021 Nachrücker: Dr. Ingo Rellermeier Julie […]

» Weiterlesen

VmF: Nächste Protestaktion in Berlin – zur Situation der MFA und ZFA

Motto: „ZFA im Nebel“ Am 26. Januar 2022 vor dem Brandenburger Tor und dem Bundesgesundheitsministerium Am nächsten Mittwoch geht es weiter: Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. plant am 26.01.2022 ab 13.15 Uhr erneut eine Protestaktion am Brandenburger Tor in Berlin. „Auch wenn es schwache Signale zu Bonuszahlungen aus dem Bundesministerium für Gesundheit gibt, haben […]

» Weiterlesen

Wenn 80 Prozent durch die Krankenpflegeprüfung fallen

FAZ, 15.01.2021: Wenn 80 Prozent durch die Krankenpflegeprüfung fallen   Hintergrund: Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart / Ausbildung und Studium im Irmgard-Bosch-Bildungszentrum: 18.12.2019: „Mit- und voneinander lernen“: Interkulturelle Ausbildung zur Pflegefachkraft am Robert-Bosch-Krankenhaus 20.05.2017: „Mit- und voneinander lernen“: Bundesweit einmalige „Interkulturelle Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege“ für Flüchtlinge und Deutsche  

» Weiterlesen

Berliner Zahnärztekammer zur Corona-Schutzimpfung durch Zahnärzte

rbb24, 01.12.2021: Bund-Länder-Pläne im Realitätscheck Corona-Impfung beim Tierarzt – ernsthaft? Hier die Aussage unserer Kammer: Bei Zahnärzten und Tierärzten wiederum mangelt es nicht an der Qualifikation, sondern an der rechtlichen Grundlage. Es ist ihnen gesetzlich nicht erlaubt, Menschen zu impfen. Die Berliner Zahnärztekammer schreibt auf rbb-Anfrage, das wäre „durch einen einfachen Ministererlass schnell und […]

» Weiterlesen

ZÄK Berlin: Nach Appell der Zahnärzteschaft zur Anpassung des Gesetzes Senatsverwaltung setzt Kontrollen zur täglichen Testpflicht von Geimpften bzw. Genesenen in Zahnarztpraxen aus

Kammerinformation 11-2 | 2021 Webversion __________ Nach Appell der Zahnärzteschaft zur Anpassung des Gesetzes Senatsverwaltung setzt Kontrollen zur täglichen Testpflicht von Geimpften bzw. Genesenen in Zahnarztpraxen aus Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Neuregelung des §28b Infektionsschutzgesetz (IfSG) hat in den vergangenen Tagen für Verwirrung und Rechtsunsicherheit gesorgt. Nachdem wir zum Thema im permanenten, direkten […]

» Weiterlesen

Gastbeitrag: Weniger ist mehr! – oder?

Gastbeitrag von Dr. Helmut Kesler Die Bundestagswahl ist schon längst vorbei und es wurden diejenigen gewählt, die irgendwo eine Mehrheit in ihrem Wahlbezirk erhalten haben – so funktioniert Demokratie. Aber eine Entwicklung ist seit Jahren interessant, es werden immer mehr Volksvertreter. Waren es 1990 noch 662 Vertreterinnen und Vertreter für damals knapp 79 Millionen […]

» Weiterlesen

4. Delegiertenversammlung der Zahnärztekammer Berlin: Dr. Ufuk Adali mit großer Mehrheit als neues Vorstandsmitglied gewählt

Berlin, 19.11.2021 – Die Delegierten der Zahnärztekammer (ZÄK) Berlin haben auf ihrer 4. Ordentlichen Delegiertenversammlung am 11. November 2021 Dr. Ufuk Adali mit großer Mehrheit als neues Vorstandsmitglied der ZÄK Berlin gewählt. Der Oberarzt an der Zahnklinik der Charité – Universitätsmedizin Berlin in der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehre ergänzt damit den […]

» Weiterlesen

ZFA – DH – ZMP: Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen

Die deutschen Zahnärztekammern haben sich darauf verständigt, eine zentrale Stelle zur Überprüfung der Gleichwertigkeit ausländischer Berufsqualifikationen mit dem deutschen Referenzberuf der/des Zahnmedizinischen Fachangestellten bei der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe einzurichten. Beratung zur Einschätzung und Anerkennung ausländischer Abschlüsse erhalten Sie bei der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe. Hier stehen Ihnen momentan drei Mitarbeiterinnen für den Bereich ZFA und eine Mitarbeiterin […]

» Weiterlesen

Leserbrief zum HRZ-Bericht: „An den Präsidenten gerichtet möchte ich mit der Empfehlung schließen: wer so „großzügig“ mit den Pflichtbeiträgen der Kollegen umgeht, … sollte … aus freien Stücken zurücktreten“

Zu dem Bericht des Haushalts-, Rechnungsprüfungs- und Zahlstellenprüfungsausschusses der Zahnärztekammer Berlin, welcher in der Delegiertenversammlung vom 11.11.2021 vorgestellt wurde, erreichte uns der nachfolgende Kommentar aus der Leserschaft:     Das war klar und eigentlich hätte man sich auch eher gewundert, wenn sich etwas geändert hätte. Es ist ein Jahr und 4 Delegiertenversammlungen her, dass […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 19