Ein Kommentar

  • Alexander Klutke

    Der Kollege Dohmeier und ich haben uns am 29.01.14 in der Kammer die digitale Tonaufzeichnung der Delegiertenversammlung vom 21.11.13 angehört.
    Sämtliche Einsprüche der Kollegen Nachtweh und Dohmeier sind inhaltlich zutreffend!
    Möglicherweise erscheint es den Kollegen Schmiedel und Dreyer opportun sich und Mitglieder ihrer Fraktionen – hier insbesondere den Kollegen Dobberstein – in ein „gutes Licht“ zu stellen, da diese Protokolle auch an die Senatsaufsicht gehen.
    Dieses Protokoll, ist ohne Korrektur der von den Kollegen Nachtweh und Dohmeier zu Recht kritisierten Passagen, massiv „geschönt“.
    Dazu seien an dieser Stelle insbesondere auch noch die, aus sehr einseitiger Betrachtungsweise, verfassten Berichte von den VV´en und DV´en im MBZ erwähnt.
    Alexander Klutke Union 2012 Mitglied in DV und VV