VGH Hessen zu Aids im Zahnmedizinstudium

LTO, Presseschau vom 14.04.2022: Die FAZ [Kostenpflichtg] (Peter-Philipp Schmitt) schildert ausführlich den Fall eines HIV-infizierten Zahnmedizin-Studenten, den die Universität Marburg von Lehrveranstaltungen ausgeschlossen hatte, nachdem er monatliche Bluttests verweigerte. Der Verwaltungsgerichtshof Kassel billigte im Februar in einem Eilbeschluss den Ausschluss. Der Anwalt des Studenten fand den Beschluss „schockierend“, weil die Ansteckungsgefahr sehr gering sei. […]

» Weiterlesen

Panorama: Spekulanten greifen nach Arztpraxen

Das Erste | Panorama | 07.04.2022 | 21:45 Uhr: Spekulanten greifen nach Arztpraxen     ________________________________________________________________________ Dazu die Bundeszahnärztekammer und die KZBV in einer gemeinsamen Pressemitteilung am 12.04.2022:   iMVZ: Gesundheitsversorgung gehört nicht in die Hände von Spekulanten! KZBV und BZÄK mahnen erneut dringenden politischen Handlungsbedarf an Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und Bundeszahnärztekammer (BZÄK) nehmen […]

» Weiterlesen

OVG Berlin-Brandenburg: Landesrechnunghof darf Rechtsanwaltskammer und Ver­sor­gungs­werk kon­trol­lieren

Der Landesrechnungshof darf die Rechtsanwaltskammer Brandenburg sowie das Versorgungswerk für Rechtsanwälte des Landes überprüfen, berichtet heute LTO: Rech­nungshof darf Anwalts­kammer und Ver­sor­gungs­werk kon­trol­lieren Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg: Az. OVG 10 B 2.18 [Rechtsanwaltskammer] Az. OVG 10 B 5.18 [Versorgungswerk] ______________ Landesrechnungshof Brandenburg, Pressemitteilung vom 08.04.2022: Landesrechnungshof darf Rechtsanwaltskammer und Versorgungswerk der Rechtsanwälte prüfen     Vorhergehend: […]

» Weiterlesen

G-BA: Zweiter Bericht zu zahnärztlichen Qualitätsprüfungen veröffentlicht

Zur Beurteilung der Indikationsstellung von direkten und indirekten Überkappungsmaßnahmen, bei der mindestens eine Folgeleistung am selben Zahn notwendig war, werden seit dem Jahr 2019 Qualitätsprüfungen durchgeführt. Der zweite Bericht der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) – der sich auf die Qualitätsprüfungen im Jahr 2020 bezieht – ist auf der Website des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) veröffentlicht worden. […]

» Weiterlesen

Berliner Datenschutzbeauftragte informiert Senatsverwaltungen zur Nutzung von Facebook-Pages

Facebook-Pages müssen abgeschaltet werden, wenn die Betreiber:innen nicht ihre Datenschutzrechtskonformität nachweisen können. Das geht aus einem neuen Gutachten der Datenschutzkonferenz hervor, über das die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BlnBDI) die Senatsverwaltungen informiert. Volker Brozio, kommissarischer Dienststellenleiter der BlnBDI: „Facebook-Pages lassen sich derzeit nicht datenschutzkonform betreiben. Zu diesem Ergebnis kommen europäische und deutsche […]

» Weiterlesen

Land Berlin u.a.: Gesundheitsminister*innen Lucha, Gote, Nonnemacher und Klose bedauern Scheitern einer gesetzlichen Impfpflicht im Bundestag

Gesundheitsminister*innen Lucha, Gote, Nonnemacher und Klose bedauern Scheitern einer gesetzlichen Impfpflicht im Bundestag Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha, Berlins Gesundheitssenatorin Ulrike Gote, Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher und Hessens Gesundheitsminister Kai Klose bedauern das heutige Scheitern einer gesetzlichen Impfpflicht im Bundestag: „Die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht wäre wichtig und richtig gewesen. Die Corona-Pandemie ist noch nicht […]

» Weiterlesen

Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie bremsen Organspende

Dramatischer Einbruch bei der Organspende im 1. Quartal 2022 Nachdem sich die Organspendezahlen im vergangenen Jahr leicht positiv entwickelt hatten, vermeldet die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) für das erste Quartal 2022 einen massiven Einbruch von 29 Prozent gegenüber demselben Vorjahreszeitraum. Die Anzahl der Organspender ist damit in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres […]

» Weiterlesen

DAZ WAHLAUFRUF zugunsten der IUZB zur Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin vom 07.06.2022 – 21.06.2022

Wahlaufruf des DAZ vom 07. April 2022   Liebe Kolleginnen und Kollegen, bitte machen Sie für die neue Legislaturperiode von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Eine schwache Wahlbeteiligung trägt zur Aushöhlung der Selbstverwaltungen unseres Berufsstandes bei. Der Deutsche Arbeitskreis für Zahnheilkunde hat sich schon immer und gerade in der letzten Zeit für einen Zusammenschluss aller kritischen […]

» Weiterlesen

HILFERUF eines Zahnarztes: Wer kann bitte folgenden Ukraine-Flüchtlingen mit einer Wohnung oder einer Arbeitsstelle helfen?

. Liebe Kolleginnen und Kollegen, wer kann bitte helfen?   Unterkunft bzw. Wohnung für drei ukainische Flüchtlinge (zwei Frauen und ein Kind) ab 16.04.2022 dringend gesucht. Die beiden Frauen sind 71 und 41 Jahre alt. Die jüngere Frau befindet sich in einer ambulanten onkologischen Behandlung. Das Kind ist ein 8 Jahre altes Mädchen. Alle […]

» Weiterlesen

VZB-Investment: Engel & Völkers Digital Invest plant Börsengang im 2. Quartal 2022

Engel & Völkers Digital Invest plant, im zweiten Quartal 2022 an die Börse zu gehen. Mit dem Börsengang erhalten Investoren die Chance, in ein wachstumsstarkes Unternehmen in einer Zukunftsbranche zu investieren und so Seite an Seite von der zukünftigen Unternehmensentwicklung zu partizipieren. Auf dieser Website finden Sie weiterführende Informationen zum geplanten Börsengang. WEITERLESEN Pressemitteilung […]

» Weiterlesen

Bundesdatenschutzbeauftragter: Tätigkeitsbericht 2021

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Professor Ulrich Kelber, hat am Dienstag der Präsidentin des Deutschen Bundestages seinen Tätigkeitsbericht für das Jahr 2021 übergeben. Hier und hier: 30. Tätigkeitsbericht für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Wer dort einsteigen möchte, hier eine „gesundheitliche“ Themenauswahl: 3.1.4.2 Verarbeitung des Datums „Impfstatus“ von Beschäftigten durch […]

» Weiterlesen

Unsere Bewerberinnen und Bewerber zur Wahl der Vertreterversammlung der KZV Berlin vom 07.06.2022 bis 21.06.2022

  WIR FÜR SIE UND DIE BERLINER KZV: Listenplatz 1. Kollege Gerhard GNEIST Praktiziert in Reinickendorf Listenplatz 2. Kollegin Dr. Veronika HANNAK Praktiziert in Steglitz (Lebenslauf) Listenplatz 3. Kollege Winnetou KAMPMANN Praktiziert in Tempelhof Foto: ZÄK Berlin /Jens Jeske Listenplatz 4. Kollegin Dr. (USA) Leila MOVAREKHI Praktiziert in Reinickendorf Listenplatz 5. Kollege Dr. Jürgen […]

» Weiterlesen

Gesetzliche Unfallversicherung erkennt 2021 in mehr als 120.000 Fällen eine Berufskrankheit an – COVID-19 häufigste anerkannte Berufskrankheit

  Vorläufige Zahlen zum Versicherungsgeschehen im vergangenen Jahr veröffentlicht Berufsgenossenschaften und Unfallkassen haben im vergangenen Jahr in 123.228 Fällen eine Berufskrankheit anerkannt. Das geht aus vorläufigen Zahlen* hervor, die ihr Verband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), heute veröffentlicht hat. Die Zahl der anerkannten Fälle lag damit mehr als dreimal so hoch wie im Vorjahr. […]

» Weiterlesen

Corona: Verbindliche Quarantäne ab 01. Mai nur noch für infizierte Beschäftigte in Gesundheits- oder Pflegeeinrichtungen

Wie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach mitteilte, wurde auf der Gesundheitsministerkonferenz beschlossen, dass für Menschen mit einer Corona-Infektion ab 1. Mai nur noch eine „dringende Empfehlung“ für eine fünf Tage lange Quarantäne gelten solle. Eine verbindliche Quarantäne gelte dann nur noch für infizierte Beschäftigte in Gesundheits- oder Pflegeeinrichtungen, deren Isolation erst nach fünf Tagen mit einem […]

» Weiterlesen

Modernisierte Ausbildungsverordnung für Zahntechniker*innen tritt zum 1. August 2022 in Kraft

Ausbildung in der Zahntechnik als Zusammenspiel von Handwerk, Digitalisierung und Kommunikation Seit dem Inkrafttreten der aktuellen Verordnung über die Berufsausbildung zur Zahntechnikerin bzw. zum Zahntechniker im Jahr 1997 hat eine rasante technische Entwicklung in diesem Gesundheitshandwerk stattgefunden. Aber nicht nur deshalb war es dringend notwendig, die Ausbildungsverordnung (AO) zu modernisieren. In den vergangenen beiden […]

» Weiterlesen

Ärzte im Gesundheitsdienst drängen auf eigenen Tarifvertrag – verglichen mit Kliniken oder dem medizinischen Dienst der Kassen deutlich geringere Grundvergütung

Hohe Belastung in der Gesundheitsversorgung braucht tarifliche Anerkennung Das Gesundheitssystem in Deutschland ist weiterhin durch hohe Corona-Infektionszahlen und aktuelle Personalengpässe durch Infektionen und Isolationsmaßnahmen extrem belastet. Der Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD) unterstützt die Forderungen des Marburger Bundes für die Ärztinnen und Ärzte in kommunalen Kliniken. Im aktuellen Tarifkonflikt zwischen […]

» Weiterlesen

BfDS: Neue Telematik Kritik – Offener Brief an Bundesgesundheitsminister Lauterbach – Mitzeichnungsfrist endet am 30.04.2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitstreiter und Interessierte, das BfDS-Kernteam hat einen offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Lauterbach geschrieben (folgen Sie dem Link) , in dem wir ihn auffordern, Konsequenzen aus dem TI-Desaster zu ziehen und nicht nur die Einführung des eRezeptes, sondern die gesamt TI zu stoppen. Wir freuen uns über zahlreiche Mitzeichnende! Bitte […]

» Weiterlesen

Zahnärztekammer Berlin unterstützt #BerlinerWirtschaftHilft – Gemeinsame Webseite bündelt Hilfsangebote für die Ukraine und Geflüchtete

Die Berliner Wirtschaft hilft den Menschen in der Ukraine und den Geflüchteten seit Beginn des Krieges mit Spendenaktionen, Hilfslieferungen und Unterkunfts- sowie Beschäftigungsangeboten. Die Zahnärztekammer (ZÄK) Berlin unterstützt die gemeinsame Webseite der Berliner Wirtschaft https://www.berliner-wirtschaft-hilft.de/, die ab sofort einen Überblick zu allen Unterstützungs-Angeboten sowie Orientierung für Unternehmen etwa bei offenen Fragen zur Beschäftigung von […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 129