PFAFF: Zugewanderte ZÄ – Vorbereitungskurs zur Gleichwertigkeitsprüfung

Vorbereitungskurs zur Gleichwertigkeitsprüfung Sie haben im Ausland ein Zahnmedizinstudium abgeschlossen und möchten nun in der Bundesrepublik Deutschland Ihren Beruf ausüben? Hierfür müssen Sie in der Regel eine Gleichwertigkeitsprüfung für Zahnärzte/innen absolvieren. Die GFBM und das Philipp-Pfaff-Institut unterstützen und begleiten Sie praxisnah bei Ihrer Vorbereitung und bereiten Sie intensiv sowohl auf diese Herausforderung als auch […]

» Weiterlesen

ZMF / ZFA für MKG-Praxis Dr. Dr. Andreas Hasse in Berlin-Zehlendorf in VZ oder TZ

Wir erweitern unser Team und bieten AB SOFORT, zwei Mitarbeitern/innen (ZFA / ZMF), für die Stuhlassistenz mit den dazugehörigen Aufgaben, einen neuen Arbeitsplatz in unserer Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie plastischen Operationen und für die zertifizierte Implantologie. Die Stellen können in den Zeitfenstern von Montag – Freitag von 08.00 – 20.00 Uhr […]

» Weiterlesen

ZFA nach Berlin-Moabit gesucht

Wir suchen eine(n) freundliche(n) ZFA in Vollzeit, als Verstärkung für unsere moderne Ein-Mann Behandlerpraxis mit 2x ZFA, 1x ZMP und 1x ZMV in Berlin Moabit. Wir arbeiten 3x Frühdienst und 2x Spätdienst in der Woche. Bewerbungen bitte per Mail an za.cuenca-bautista@t-online.de. _____________________ Zahnarztpraxis Leonardo Cuenca Bautista Turmstrasse 34 (Nähe U-Bahnhof Turmstraße) 10551 Berlin Telefon […]

» Weiterlesen

SozG Berlin: KV-Vorstandswahl teilweise ungültig – Wahl des Vorstandsmitglieds Scherer verstieß gegen Satzung

Kassenärztliche Vereinigung Berlin Vorstandswahl teilweise ungültig – Wahl des Vorstandsmitglieds Scherer verstieß gegen Satzung Die Wahl zum Vorstand der Berliner Kassenärztlichen Vereinigung (KV) muss teilweise wiederholt werden. Die 22. Kammer des SG Berlin erklärte heute Vormittag nach mündlicher Verhandlung die Wahl des dritten Vorstandsmitglieds Herrn Scherer für ungültig. Zur Begründung führte der Vorsitzende in […]

» Weiterlesen

PFAFF: Angewandte Anatomie in der dentoalveolären und Implantatchirurgie

Ein Intensivkurs an Humanpräparaten Referentin: Univ.-Prof. Dr. med. Jochen Fanghänel, Regensburg OA PD Dr. med. Frank Peter Strietzel, Berlin Termine: Freitag 15.09.2017, 14:00 – 19:00 Uhr und Sonnabend 16.09.2017, 09:00 – 17:00 Uhr Punkte: 6+1+8+1 Zielgruppe: Zahnärzte Kursnummer: 2033.0 Kursgebühr 745,00 € Das Ziel einer zahnärztlich-chirurgischen Behandlung ist es, mit möglichst minimal invasiven Methoden […]

» Weiterlesen

PFAFF: Update Spezial 2017: Zahnmedizin barriereärmer

Moderatoren: Dr. med. Imke Kaschke Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Schulte Grußwort: Dr. Karsten Heegewaldt, Präsident der Zahnärztekammer Berlin Referenten: Dr. med. Imke Kaschke, MPH Univ.-Prof. Dr. med. dent. Andreas Schulte Dr. med. dent. Gisela Goedicke-Padligur Dr. med. dent. Guido Elsäßer Prof. Dr. med. dent. Ekaterini Paschos ZA Uwe Rudol Dipl.-Sportwiss. Sandra Ziller Termin: 16.09.2017 […]

» Weiterlesen

VG Berlin: Bundeskanzleramt muss Liste zu Abendessen veröffentlichen

Das Bundeskanzleramt muss Auskunft darüber erteilen, wann und aus welchem gesellschaftlichen Anlass nicht-private Abendessen der Bundeskanzlerin im Bundeskanzleramt stattfanden, an denen auch Personen teilnahmen, die weder ein politisches Amt oder Mandat innehatten. Der Antragsteller ist ein eingetragener Verein, der zu seinen Zielen die Förderung des demokratischen Staatswesens und die Aufklärung über die Tätigkeiten von […]

» Weiterlesen

Update: Bundesverfassungsgericht überprüft Kammerzwang noch 2017

31. März 2014 Spiegel, aktuelle Printausgabe: Verfassungsrichter überprüfen Kammerzwang – lesen oder alternativ,  Manager Magazin: 30.03.2014 – Aufstand gegen IHK-System / Verfassungsrichter überprüfen Kammerzwang – lesen 24.02.2014 – „Wir wollen eine unabhängige Gebührenkommission für alle Kammern“ – lesen   Update 01.07.2017: Nachdem das Bundesverfassungsgericht im Jahr 2014 ein schriftliches Anhörungsverfahren durchgeführt hatte, fanden sich […]

» Weiterlesen

KV Berlin veröffentlicht erstmals Honorarbericht

Erstmalig bietet die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin den Berliner Vertragsärzten und –psychotherapeuten sowie der interessierten Öffentlichkeit mit der Veröffentlichung des Honorarberichts für das 4. Quartal 2016 einen umfassenden und fachübergreifenden Blick auf das erzielte Honorar. Bei den veröffentlichten Honorarzahlen handelt es sich um die Bruttohonorarumsätze inklusive aller Sachkosten. Davon abzuziehen sind noch sämtliche Praxiskosten […]

» Weiterlesen

Tarifabschluss für Zahnmedizinische Fachangestellte in Hamburg, Hessen, Westfalen-Lippe und im Saarland

Verband medizinischer Fachberufe e.V. und AAZ einigten sich auf eine Erklärungsfrist bis 14. Juli 2017 Die Tarifverhandlungen für Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) in Hamburg, Hessen, Westfalen-Lippe und im Saarland am 28. Juni 2017 in Münster konnten unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Gremien der Tarifpartner bereits in der ersten Runde abgeschlossen werden. Der Verband medizinischer […]

» Weiterlesen

BGH: Am Verfahren nicht beteiligte Dritte haben Anspruch auf anonymisierte Abschrift von Gerichts­ent­scheidungen – Verweigerung nur in besonderen Ausnahmefällen möglich

BGH Leitsatz In Zivilsachen kann der Gerichtsvorstand am Verfahren nicht beteiligten Dritten regelmäßig anonymisierte Abschriften von Urteilen und Beschlüssen erteilen, ohne dass dies den Anforderungen an die Gewährung von Akteneinsicht gemäß § 299 Abs. 2 ZPO unterliegt. . BGH, Beschluss vom 5. April 2017, IV AR(VZ) 2/16 . . Auszüge dem Beschluss: Der Inhalt […]

» Weiterlesen

Schöne neue Zeugenwelt

„Bundestag gibt Strafermittlern neue Instrumente in die Hand“ , lautet die Pressemitteilung des Deutschen Bundestages und weiter: „um verschlüsselte Kommunikation von Verdächtigen abfangen und die Speicher ihrer Rechner unbemerkt durchsuchen zu können.“ Der „Trojaner“-Aspekt wird heute auch umfangreich von allen Medien aufgegriffen. Was aber nicht in der Pressemitteilung und den Berichterstattungen steht, hat Herr […]

» Weiterlesen

PFAFF: Röntgen-Aktualisierungskurse 2017 und 2018

Im Jahr 2017 ist es für alle Zahnärzte/innen und ZAH/ZFA, die im Jahr 2012 an einem Aktualisierungskurs teilgenommen haben, wieder Zeit, ihre Fachkunde im Strahlenschutz bzw. Kenntnisse im Rontgen zu aktualisieren. Die Fünf-Jahres-Frist endet für Sie im Jahr 2017 (Achtung! Stichtagsregelung). Aktualisierungskurs der Kenntnisse im Strahlenschutz § 18a RöV: .   Eine ausführliche Informationsseite […]

» Weiterlesen

Zahlungsmittelaufschläge ab Januar 2018 verboten

Der Deutsche Bundestag hat am 01. Juni 2016 das Gesetzes zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie verabschiedet, das die sogenannte zweite Zahlungsdienste-Richtlinie (Payment Service Directive 2 – PSD2) der Europäischen Union im deutschen Recht verankert. Demnach dürfen unter anderem ab Januar 2018 Händler und Unternehmen keine Aufschläge mehr verlangen, wenn der Kunde mit einem gängigen […]

» Weiterlesen

apoBank: Chance auf Erstattung von Kredit­gebühren

Stiftung Warentest Apobank: Chance auf Erstattung von Kredit­gebühren Kreditnehmer können den Zins­anstieg bei Krediten mit varia­blem Zins­satz begrenzen. Das lassen sich Banken allerdings gut bezahlen. Die Zinscap- oder Zins­sicherungs­gebühren der Apobank sind nach einem aktuellen Urteil des Ober­landes­gerichts Düssel­dorf aber rechts­widrig. Das Urteil ist noch nicht rechts­kräftig, doch betroffene Apobank-Kunden können schon jetzt Erstattung […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 58