Abgeordnetenhaus: Der neue Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat in seiner Plenarsitzung am 13. Januar 2022 die neuen Fachausschüsse eingesetzt, darunter auch den

  • Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
    (22 Mitglieder, Vorsitz: CDU)

Die Aufgaben des Ausschusses umfassen im Bereich Gesundheit insbesondere die medizinische Versorgung der Bevölkerung, Fragen von Drogen und Sucht, Fragen zu Arzneimitteln und Medizinprodukten, den Katastrophen- und Arbeitsschutz, das Kammerrecht, Fragen der Gesundheits-, Sozial- und Veterinärberufe, Fragen der psychiatrischen Versorgung sowie den öffentlichen Gesundheitsdiensten und die Gesundheitsberichterstattung. Im Bereich der Pflege geht es um Fragen der Pflegeorganisation, -qualität und -planung. Im Bereich Gleichstellung beschäftigt sich der Ausschuss mit der Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen, u.a. mit dem Gender Mainstreaming, Gender Budgeting, dem Gender Datenreport sowie Gender Statistik.

Die Konstituierung der Fachausschüsse beginnt ab 19. Januar 2022.

Die Namen der Mitglieder reichen wir nach, sobald sie uns bekannt sind, bzw. alsbald hier:

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.