PFAFF: Sicherheitsunterweisung für die ZAP: Brandschutz- und Notfalltraining

Hands-on-Kurs

Referent: Tobias Wilkomsfeld

Notfälle in der Zahnarztpraxis treten relativ selten auf, gerade deshalb stellen sie den Zahnarzt und die Mitarbeiter vor eine unerwartete Situation.

Ein gut geschultes Praxisteam ist der entscheidende Faktor, um in Gefahrensituationen sicher handeln zu können. Nur wer Notfälle erkennt, Fluchtwege schon einmal gelaufen ist oder Feuerlöscher bedient hat, kann im Notfall und unter Anspannung, sinnvoll reagieren.

In diesem Kombinationskurs werden zwei Schwerpunkte behandelt:

  1. Brandschutztraining
    Freitag, 30.10.2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr
  2. Notfalltraining
    Sonnabend, 31.10.2020 von 09:00 bis 15:00 Uhr

Das Training richtet sich nach § 10 Arbeitsschutzgesetz; § 4 DGUV Vorschrift 1, ASR A2.2.
Im Anschluss des Brandschutztrainings erhalten Sie ein Einzelzertifikat gemäß DGUV 205-023.

Referent : Tobias Wilkomsfeld
Zielgruppe : Zahnärzte und Mitarbeiter
Punkte : 5 + 1 +7 + 1
Kursgebühr : 395,00 €