PFAFF: Strukturierte Fortbildung: Funktionsanalyse und -therapie für die tägliche Praxis / Frühbucherrabatt bis 31.07.2020

Dr. Uwe Harth

In der Kursserie „Funktionsanalyse und -therapie für die tägliche Praxis“ wird ein zeitgemäßes Behandlungskonzept der zahnärztlichen Funktionslehre dargestellt.

Besonderer Wert wird auf die Umsetzbarkeit der komplexen Thematik in den täglichen Behandlungsablauf gelegt.

Mit einem Mix aus Theorie und praktischen Übungen werden alle wichtigen Informationen auf dem Gebiet der zahnärztlichen Funktionslehre in kompakter, verständlicher und überschaubarer Art und Weise weitergegeben.

 

Teil 1 – Freitag/Sonnabend, 28./29.08.2020

  • Grundlagen der Funktionslehre und instrumentelle Funktionsanalyse
    Ein praktischer Arbeitskurs

Teil 2 – Freitag/Sonnabend, 06./07.11.2020

  • Manuelle Strukturanalyse und befundbezogene Okklusionsschienentherapie
    Ein Demonstrationskurs mit praktischen Übungen

Teil 3 – Freitag/Sonnabend, 22./23.01.2021

  • Okklusionsschiene und dann?
    Behandlungskonzept zur Stabilisierung einer
    therapeutischen Unterkieferposition
    Ein Demonstrationskurs mit praktischen Übungen

 

Moderator und Referent : Dr. med. dent. Uwe Harth • Bad Salzuflen
Zielgruppe : Zahnärzte
Punkte : 46
Kursgebühr : 1.650,– €
ermäßigt 1.485,– € bei Anmeldung bis zum 31.07.2020
und Zahlung bis zum 14.08.2020