Bitte um Materialspenden für den Selbsthilfe-Vorbereitungskurs zur Kenntnisprüfung zur Erlangung der Approbation für Kolleginnen und Kollegen aus Drittländern

Selbsthilfgruppe zur Vorbereitung auf die Gleichwertigkeitsprüfung

Nachdem das Philipp-Pfaff-Institut der Zahnärztekammer Berlin in Zusammenarbeit mit der GFBM diesen Vorbereitungskurs auf unbestimmte Zeit nicht mehr anbietet, hat sich eine von der IUZB unterstützte Selbsthilfegruppe zur gemeinsamen Prüfungsvorbereitung gebildet.

Für Übungszwecke an dem kürzlich mit Hilfe der IUZB angeschafften Phantomkopf, bitten wir Sie nun um Ihre freundliche Unterstützung bei der Geräte und Materialbeschaffung.

Benötigt werden Instrumente (gebraucht!) und Materialien (auch überlagerte!) wie zum Beispiel:

  • Mundspiegel, Sonden und Pinzetten
  • Füllungs-/Modellierinstrumente für Komposit und Amalgam
  • Komposit / Amalgam
  • Composite zur Herstellung von Provisorien
  • Matrizen (Metall und Kunststoff),Matrizenhalter, Polierstreifen, Interdentalkeile
  • Silikon / Alginat / Becher / Spatel / Anmischplatte
  • Abdrucklöffel auch für Teilabformung
  • Kofferdam / -rahmen / -zange
  • WK-instrumente
  • Diamanten-Schleifer
  • Dappengläser
  • UV-Lampe

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Vorbereitungskurs bitte mit Materialspenden unterstützen könnten.

 

Ansprechpartner ist:

Herr Dr. Helmut Dohmeier-de Haan

EMail: drdohmeier@onlinehome.de
Telefon: +49 171 5217501

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.