PFAFF: Aufbautraining zahnärztliche Abrechnung für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir ein Folgeseminar zum „Trainingscamp für zahnärztliche Abrechnung für Zahnärzte und Zahnärztinnen“ an.

Denn alle Bereiche der zahnärztlichen Abrechnung können an einem Wochenende einfach nicht erarbeitet werden. Wir wollen etwas für den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Praxis tun, nach dem Motto: „Gearbeitet wird im Sprechzimmer – das Geld verdient wird am Schreibtisch!“ Wir werden wieder gemeinsam Streifzüge durch BEMA (Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse) und GOZ (Gebührenordnung für Zahnärzte für alle privaten Leistungen) unternehmen. So werden weitere Strukturen erarbeitet und die Abrechnungskenntnisse komplettiert.

• Neue Leistungen in der Kassenabrechnung
• Einladung zur Wirtschaftlichkeitsprüfung – stressfrei agieren
• Fundgrube GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) – Leistungen für die Zahnarztpraxis
• Parodontologie – erfolgreich umgesetzt in der Abrechnung
• Zahnärztliche Implantologie abgerechnet nach der GOZ
• Endodontie spezial: wie weit geht die Kassentherapie – und was ist dann?
• Private Leistungen für Kassenpatienten – die Chance im Praxisalltag

Wir werden wieder in lockerer Atmosphäre über Abrechnung reden und in den Pausen und am Abend kann das kollegiale Gespräch genossen werden. Denn in der heutigen Zeit tut es gut, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Wir wollen Abrechnungsverluste vermeiden und mehr Sicherheit im Umgang mit beiden Gebührenordnungen erwerben.

Der Kurs richtet sich ausschließlich an Zahnärzte und Zahnärztinnen.

Ziel ist es, abrechnungsfähige Leistungen zu erkennen und zu sichern, frisch gestärkt wieder in die Praxis zurückzukehren und den wirtschaftlichen Erfolg in der Praxis zu optimieren!