Projekt Maremüritz planmäßig zurückgeführt

Projekt Maremüritz planmäßig zurückgeführt

Bereits am 31. Oktober 2018 wurden planmäßig die insgesamt 2 Millionen Euro getilgt, die private Anleger über die Crowdinvesting-Plattform in das Projekt „Maremüritz – Yachthafen Resort & Spa“ investiert hatten. Die Crowdinvestoren erhielten eine Verzinsung von 5,1 Prozent p.a. bei einer Laufzeit von elf Monaten. Das gesamte Projektvolumen für die 184 Neubau-Ferienwohnungen an der Müritz beträgt rund 44 Millionen Euro.

Quelle:
Engel & Völkers Capital, Auszug Pressemitteilung vom 23.11.2018

Weiterführend:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.