PFAFF: Zugewanderte ZÄ – Vorbereitungskurs zur Gleichwertigkeitsprüfung

Vorbereitungskurs zur Gleichwertigkeitsprüfung

Sie haben im Ausland ein Zahnmedizinstudium abgeschlossen und möchten nun in der Bundesrepublik Deutschland Ihren Beruf ausüben? Hierfür müssen Sie in der Regel eine Gleichwertigkeitsprüfung für Zahnärzte/innen absolvieren. Die GFBM und das Philipp-Pfaff-Institut unterstützen und begleiten Sie praxisnah bei Ihrer Vorbereitung und bereiten Sie intensiv sowohl auf diese Herausforderung als auch auf Ihre Berufstätigkeit in Deutschland vor.

Die wissenschaftliche Leitung des Vorbereitungskurses unterliegt dem renommierten und erfahrenen Zahnmediziner Univ. Prof. Dr. Bernd-Michael Kleber, der gemeinsam mit einem Team von Professoren und Dozenten der Charité Berlin ein Garant für eine aktuelle und praxisnahe Fortbildung ist.

Letztendlich ist es die Symbiose aus Kompetenz und Praxisnähe mit der die GFBM, das Philipp-Pfaff-Institut und alle Referenten das gemeinsame Ziel verfolgen, Sie auf Ihren Berufseinstieg in Deutschland bestmöglich vorzubereiten.

Hier erhalten Sie weitere Informationen: