Offener Brief der BZÄK an die ERGO Direkt Krankenversicherung

In einem offenen Brief wendet sich der Präsident der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) an die ERGO Direkt Versicherung, die Informationen aus Heil- und Kostenplänen ihrer Versicherten ungefragt auf der Internetseite www.2te-zahnarztmeinung.de einstellt.

Die Bundeszahnärztekammer hält dieses Vorgehen für bedenklich und rechtlich grenzwertig.

2016-10-17-bzaek-an-ergo-offener-brief