PFAFF: Update Spezial 2017: Zahnmedizin barriereärmer

logo-philipp-pfaff-institut-infobrief

Moderatoren: Dr. med. Imke Kaschke
Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Schulte
Grußwort: Dr. Karsten Heegewaldt, Präsident der Zahnärztekammer Berlin
Referenten: Dr. med. Imke Kaschke, MPH
Univ.-Prof. Dr. med. dent. Andreas Schulte
Dr. med. dent. Gisela Goedicke-Padligur
Dr. med. dent. Guido Elsäßer
Prof. Dr. med. dent. Ekaterini Paschos
ZA Uwe Rudol
Dipl.-Sportwiss. Sandra Ziller
Termin: 16.09.2017 • 09:00 – 17:00 Uhr
Punkte: 8
Zielgruppe: Zahnärzte und Mitarbeiter
Kursnummer: 6089.0
Kursgebühr: 175,00 €

Am 16. September 2017 wird in Berlin am Philipp-Pfaff-Institut die 2. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Zahnmedizin für Menschen mit Behinderung oder besonderem medizinischen Unterstützungsbedarf (AG ZMB) in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V. (DGZMK) stattfinden. Ziel der Veranstaltung mit dem Thema „Zahnmedizin barriereärmer“ unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Schulte (1. Vorsitzender AG ZMB) ist, Kollegen für den Umgang mit Patienten mit Behinderung oder besonderem medizinischen Unterstützungsbedarf zu sensibilisieren und praktische Tipps zum Abbau von Barrieren im Praxisalltag zu vermitteln.

Weitere Informationen sowie das Kursprogramm

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Pfaff-Team

 

Share Button