Nordkurier: Rückschlag für das Millionenprojekt Maremüritz

Nordkurier, 17.01.2017: Schwerer Rückschlag für das Millionenprojekt Maremüritz: In einer Marathon-Sitzung hat der Stadtentwicklungsausschuss am späten Dienstagabend die von den neuen Investoren vorgestellten Veränderungen an der Luxusferienanlage scharf kritisiert und in die Fraktionen zur weiteren Beratung zurück verwiesen. – lesen . Weiterführend: Bürgerinformationssystem Waren, Tagesordnung Öffentliche Sitzung Stadtentwicklungsausschuss vom 17.01.2017, TOP 6 „Vorstellung der Planungsänderung zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 44 […]

» Weiterlesen

Bau verzögert sich: Investor ändert Pläne für das Maremüritz

  Nordkurier, 15.11.2016 Kein Dauerwohnen erlaubt Entschiedener fiel die Empfehlung des Ausschusses zum Millionenprojekt Maremüritz aus. Auf dem Areal zwischen Feisneck und Müritz soll ein Ferien-Luxus-Objekt entstehen. Doch nicht um jeden Preis. So forderte man am Dienstagabend im Stadtentwicklungsausschuss, dass zwischen Stadt und Investor festgeschrieben werden müsste, dass die Anlage als ein hotelähnlicher Betrieb zu nutzen sei – so wie […]

» Weiterlesen

Tagungsort Schloss Fleesensee: 26. Tourismustag MV – Gute Bilanz und eine Reihe von Aufgaben

26. Tourismustag MV am Fleesensee: Gute Bilanz und eine Reihe von Aufgaben 220 Touristiker diskutieren neue Tourismuskonzeption / Fragen zu Finanzierung und Infrastruktur offen / Bestes Jahr erwartet Spitzenvertreter der Tourismusbranche Mecklenburg-Vorpommerns haben sich auf dem 26. Tourismustag in Göhren-Lebbin am Fleesensee vor 220 Teilnehmern dafür ausgesprochen, den Tourismus für das Land noch aktiver und bewusster in ein System des […]

» Weiterlesen

VZB: Millionenprojekt Maremüritz – Warener Architekt fliegt raus – DGI Bauwerk übernimmt Realisierung

Nordkurier, 06.10.2016 DGI Bauwerk übernimmt Realisierung Millionenprojekt Maremüritz: Warener Architekt fliegt raus Gemeinsam mit einem Konsortium institutioneller Investoren investiert 12.18. Investment Management rund 40 Millionen Euro in den Bau des Projektes in Waren. . Laut 12.18 Pressemitteilung vom 05.10.2016, handelt es sich bei dem Maremüritz Yachthafenresort & SPA ebenfalls um ein gemeinsames Projekt mit dem Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin. Nach […]

» Weiterlesen

LIM: Neuer Name, neue Adresse und zusätzlicher Standort in Berlin

DEAL, 17.08.2016: 17.08.2016 LIM: Neuer Name, neue Adresse und zusätzlicher Standort in Berlin Lindner Investment Management GmbH (LIM) präsentiert sich ab sofort unter dem Namen 12.18. Investment Management GmbH. Die 12. steht für Lindner, die 18. für Richter, den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern des Investmentunternehmens […] Während das Headoffice in Düsseldorf für die Kernaufgaben Investment, Development und Asset Management verantwortlich ist, […]

» Weiterlesen

Lindner Investment Management investiert nach Fleesensee weiter in Mecklenburg-Vorpommern

Tophotel, 21.09.2015: Ein Jahr nach der Übernahme des Hotel- und Sportresort am Fleesensee ist die Lindner Investment Management GmbH (LIM) auch neuer Eigentümer des Seeparks Waren (Müritz) in Mecklenburg-Vorpommern. – lesen Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Insgesamt plant die LIM, gemeinsam mit einem Konsortium institutioneller Investoren, 40 Millionen Euro für den Bau des Projektes. . gastronomie & hotellerie, 21.09.2015: […]

» Weiterlesen