PFAFF: Lachgas Zertifizierungskurs: Einsatz in der Zahnheilkunde

Seit Juni 2013 hat die Lachgassedierung durch die gemeinsame Stellungnahme der DGZMK und DGKiZ mit den Anästhesisten wieder ihren Platz in der Zahnmedizin. Insbesondere bei Patienten mit Spritzenphobien, Angst vor chirurgischen Eingriffen und Kindern bieten sich neben der Verhaltensformung/-führung auch Sedierungsverfahren wie z. B. mit Lachgas an. In diesem Kurs werden die Möglichkeiten und […]

» Weiterlesen

PFAFF: DVT – Digitale Volumentomographie

Kurs zum Erwerb der Sach- und Fachkunde gemäß StrlSchV Das DVT ergänzt das diagnostische Spektrum der Zahnarztpraxis heute in vielen Indikationsbereichen. Dies sind u. a.: Implantalogie: genaue präoperative Kenntnis der anatomischen Strukturen des Operationsgebiets für Implantation und Augmentation Oralchirurgie: z. B. bei der operativen Weisheitszahnentfernung oder Zystenoperationen KFO: z. B. Behandlungsplanung bei verlagerten und […]

» Weiterlesen

PFAFF: Röntgen-Aktualisierungskurse 2019

  Im Jahr 2019 ist es für alle Zahnärzte/innen und ZAH/ZFA, die im Jahr 2014 an einem Aktualisierungskurs teilgenommen haben, wieder Zeit, ihre Fachkunde im Strahlenschutz bzw. Kenntnisse im Rontgen zu aktualisieren, da die Fünf-Jahres-Frist (Stichtagsregelung!) für Sie im Jahr 2019 endet. . . Eine ausführliche Informationsseite zu den Röntgenkursen mit einer Auflistung aller […]

» Weiterlesen

PFAFF: Strukturierte Fortbildung Funktionsanalyse und -therapie für die tägliche Praxis (Frühbucherrabatt bis 22.02.2019: Sie sparen 165€ ! )

In der Kursserie „Funktionsanalyse und -therapie für die tägliche Praxis“ wird ein zeitgemäßes Behandlungskonzept der zahnärztlichen Funktionslehre dargestellt. Besonderer Wert wird auf die Umsetzbarkeit der komplexen Thematik in den täglichen Behandlungsablauf gelegt. Mit einem Mix aus Theorie und praktischen Übungen werden alle wichtigen Informationen auf dem Gebiet der zahnärztlichen Funktionslehre in kompakter, verständlicher und […]

» Weiterlesen

Pfaff & Charité: Parodontologie-Sprechstunde

Unterstützung bei der Behandlung von Patienten mit parodontalen Erkrankungen am Philipp-Pfaff-Institut Werden Sie in Ihrer Praxis mit besonderen parodontalen Erkrankungen konfrontiert oder haben in diesem Zusammenhang spezifische Fragestellungen? Dann besteht für Sie und Ihre Patienten die Möglichkeit, die parodontologische Spezialsprechstunde am Philipp-Pfaff-Institut zu nutzen. Die Sprechstunde findet aktuell einmal im Monat statt und wird […]

» Weiterlesen