14.09.2020: Einladung zur Vertreterversammlung der KZV Berlin

Montag, 14. September 2020 Beginn: 19:00 Uhr Ort: KZV Berlin, Großer Saal, 10711 Berlin, Georg-Wilhelm-Straße 16 Die Sitzungen sind für die Berliner Zahnärzteschaft öffentlich, soweit sie sich nicht mit personellen Angelegenheiten oder Grundstücksgeschäften befassen. Die Öffentlichkeit kann für weitere Beratungspunkte ausgeschlossen werden. Tagesordnung: 1. Begrüßung, Feststellung der Anwesenheit, Totenehrung 2. Protokoll der VV vom […]

» Weiterlesen

31.08.2020: Einladung zur Vertreterversammlung

Montag, 31. August 2020 Beginn: 19:00 Uhr Ort: KZV Berlin, Großer Saal, 10711 Berlin, Georg-Wilhelm-Straße 16 Die Sitzungen sind für die Berliner Zahnärzteschaft öffentlich, soweit sie sich nicht mit personellen Angelegenheiten oder Grundstücksgeschäften befassen. Die Öffentlichkeit kann für weitere Beratungspunkte ausgeschlossen werden. Tagesordnung: 1. Begrüßung, Feststellung der Anwesenheit, Totenehrung 2. Protokoll der VV vom […]

» Weiterlesen

Telematik-Proklamations-Antrag der IUZB zur Vertreterversammlung der KZV Berlin am 14.09.2020

Bereits 2018 wurde ein Antrag bzgl. TI von Koll. Steiner und mir vorgetragen, welcher sichtbar ohne Ergebnis blieb. Daher stelle ich erneut den nachfolgenden Antrag: Die Teilnahme an der TI bleibt eine freie Entscheidung der Zahnärzte und die Kürzung der vertragsärztlichen Leistungen (SGB V § 291 Abs.2) in Abhängigkeit von der Teilnahme wird abgelehnt. […]

» Weiterlesen

KZV Berlin hat den Zahnärztlichen Nachtnotfalldienst neu vergeben

Nach Ausschreibung, hat die KZV Berlin den Zahnärztlichen Nachtnotfalldienst nunmehr wie folgt vergeben. ZAP Dr. Frahn, Rammo, Dr. Naacke, Gneist beim Checkpoint Charlie, Friedrichstr. 210 10969 Berlin-Kreuzberg . ZAP Dr. Meyer, PD Dr. Preißner auf dem Gelände des Klinikums im Friedrichshain, Landsberger Allee 49 10249 Berlin-Friedrichshain . Zahnklinik CharitéCentrum 3 Aßmannshauser Str. 4-6 14197 […]

» Weiterlesen

Es gibt Neuigkeiten zum Thema TI! – Neun KVen wenden mit sich Brandbrief an die KBV

Nach dem Brief von Kollegin Christan greifen neun Kassenäztliche vereinigungen dieses Thema und andere Kritikpunkte an der TI auf, um ein Umlenken zu bewirken. Mich würde es interessieren, wieviel Geld und wieviel Arbeitsminuten (eigene und die der Mitarbeiter) bisher schon insgesamt bundesweit aufgewendet wurden, um die TI zu installieren bzw. Schäden zu beseitigen. Mit […]

» Weiterlesen

Betrifft: „Ti-Konnektor der Telekom“

Von der Kollegin Frau Dr. Christan erhielten wir das nachfolgende an die KZV Berlin gerichtete Schreiben, welches Enttäuschung über „Versprochenes“ und dann die Realität ausdrückt. Mit ihrem Einverständnis geben wir es gerne allen Leser*innen hiermit zur Kenntnis: Sehr geehrte Damen und Herren, um Verständnis werbend für die TI hat Herr Kollege Pochhammer in Aussicht […]

» Weiterlesen

Ausschreibung: Jetzt für den Nachtnotdienst bewerben – Frist 30.06.2020

Aus der MBZ 06/2020, Seite 43 unter „Amtliches“: Neue Verträge ab dem 01.09.2020 Jetzt für den Nachtnotdienst bewerben Durch den gesetzlichen Sicherstellungsauftrag gem. § 75 Abs. 1 Satz 2 SGB V ist die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Berlin zur Sicherung des Notdienstes verpflichtet. Seit fast zwölf Jahren bedient sich die KZV Berlin zur Durchführung eines […]

» Weiterlesen

AUFRUF an alle Telematik-Verweigerer in Berlin: Eröffnung einer News-Email-Gruppe

Gerne veröffentlichen wir einen AUFRUF von Herrn Dr. Stefan Verch, Zahnarzt aus Berlin:   Liebe Verweigerer! Nun flatterten die ersten Honorarbescheide mit den Kürzungen um 1 % für die Quartale I-IV 2019 ins Haus. Damit ist es nun an allen Verweigerern, zu widersprechen. Mein Konzept zielt auf die Aufzählung aller Kritikpunkte hin, die gegen […]

» Weiterlesen

KZV Berlin: Corona-Schwerpunktpraxen werden am 06.04.2020 bekanntgegeben

Die KZV Berlin teilt heute u.a. mit: Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, zu Ihrer Information erhalten Sie eine Übersicht unserer bisherigen Aktivitäten und Maßnahmen bzgl. der Corona-Krise: […] Nachgewiesene Coronavirus-infizierte Patienten und behördlich unter Quarantäne gestellte Verdachtsfälle mit akut notwendigen und unaufschiebbaren Behandlungen werden in sog. Schwerpunktpraxen behandelt. Eine Übersicht werden wir ab Montag, […]

» Weiterlesen

Offener Brief der KZV Berlin an den Regierenden Bürgermeister

KZV Berlin: Appell an den Senat vom 01.04.2020 Der Vorstand der KZV Berlin appelliert in einem Schreiben an den Regierenden Bürgermeister von Berlin sowie an die Senatorinnen Kalayci und Pop, die Berliner Zahnärzteschaft bei der Verteilung von Hygienematerial und Schutzkleidung nicht aus den Augen zu verlieren. Schreiben: Bereitstellung von Hygienematerial und Schutzkleidung  

» Weiterlesen

KZV Berlin: Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Rundmail der KZV Berlin vom 16.03.2020: Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus Sehr geehrte(r) Herr/Frau….., aus aktuellem Anlass hat der Vorstand der KZV Berlin Maßnahmen ergriffen, um einer weiteren Ausbreitung von Infektionen mit dem Coronavirus entgegenzuwirken. Diese Maßnahmen betreffen zunächst den Zeitraum bis zum 19.04.2020. Sämtliche Veranstaltungen wie Seminare, Workshops, Sitzungen, die im Zahnärztehaus […]

» Weiterlesen

Update – ABGESAGT! – Einladung zur Vertreterversammlung der KZV Berlin am 30.03.2020

Einladung zur Vertreterversammlung der KZV Berlin Montag, 30. März 2020 19:00 Uhr KZV „Zahnärztehaus“, 10711 Berlin, Georg-Wilhelm-Straße 16 Die Sitzungen der Vertreterversammlung der KZV Berlin sind für Mitglieder der Zahnärztekammer Berlin öffentlich.   Tagesordnung TOP 1 Begrüßung, Feststellung der Anwesenheit, Totenehrung TOP 2 Protokoll der VV vom 02.12.2019 TOP 3 Bericht des Vorsitzenden der […]

» Weiterlesen

„Der Kampf um das Geld“: BSG hat Nichtzulassungsbeschwerde der KZV Berlin i.S. Vorstands-Diäten als „unbegründet“ zurückgewiesen

Wie versprochen, hier jetzt der Beschluss des Bundessozialgerichts vom 11.12.2019 zum Aktenzeichen B 6 A 1/19B: Die Beschwerde der Klägerin hat keinen Erfolg. Sie ist jedenfalls unbegründet.   Vorinstanz: Urteil des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg vom 10.04.2019       ________________________________________ 03. Februar 2020 Eilmeldung: Wie wir aus der KZV erfahren haben, soll das Bundessozialgericht die […]

» Weiterlesen

Radtke: „Mein Weltbild war immer klar und bekannt.“

Antwortschreiben von Herrn Dr. Marius Radtke zu: „Die AfD in unserem Berufsstand“ Der Verband der Zahnärzte von Berlin hat das an ihn bzw. an Herrn Dr. Jörg-Peter Husemann (stellv. Vorstandsvorsitzender KZV Berlin) gerichtete Antwortschreiben über seine Webseite ins Internet gestellt. Wir bitten um inhaltliche Kenntnisnahme von Herrn Dr. Radtkes Antwort: Verband der Zahnärzte von Berlin: […]

» Weiterlesen

Einladung zur Vertreterversammlung der KZV Berlin am 02.12.2019

Montag 02. Dezember 2019 19:00 Uhr KZV „Zahnärztehaus“, 10711 Berlin, Georg-Wilhelm-Straße 16 Tagesordnung: TOP 1 Begrüßung, Feststellung der Anwesenheit, Totenehrung TOP 2 Protokoll der VV vom 09.09.2019 Einschub Tagesordnungspunkte 10* und 11 aus der VV am 09.09.2019 TOP 3 Bericht des Vorsitzenden der VV TOP 4 Bericht (e) aus den Ausschüssen TOP 5 Bericht […]

» Weiterlesen

Offener Brief des Sprechers der Fraktion Gesundheit an den Vorsitzenden und die Mitglieder der Vertreterversammlung der KZV Berlin

Gerne veröffentlichen wir nachfolgendes Schreiben vom 19.11.2019 von Herrn Peter Scharf, Sprecher der Fraktion Gesundheit: Sehr geehrter Herr Vorstandsvorsitzender Dr. Schleithoff,  sehr geehrte Mitglieder*innen der Vertreterversammlung der KZV-Berlin. Ich begrüße die Entscheidung, die Vertreterversammlung am 25.11.2019 abzusagen. Es war mir in der Tat völlig unverständlich, dass schon wieder vorzeitig das leidige Thema dieser endlosen Geschichte des Vorstandes […]

» Weiterlesen

„Der Kampf um das Geld“: Der Vorsitzende hat die Vertreterversammlung am 25.11.2019 abgesagt

Bekanntgabe des Vorsitzenden der Vertreterversammlung, Herrn Dr. Schleithoff, vom 18.11.2019: „Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, hiermit sage ich die Vertreterversammlung am 25.11.2019 ab. Der Antrag zu den Dienstverträgen des Vorstandes, TOP 9  aus der VV vom 09.09.2019, wird zurückgezogen. Die Entscheidung der Vertreterversammlung auf Weiterführung der Nichtzulassungsbeschwerde gegen das Urteil des Landessozialgerichtes macht die […]

» Weiterlesen

„Der Kampf um das Geld“: IUZB erwartet WEITERHIN Absetzung der VV am 25.11.2019

Heutige Nachricht an den Vorsitzenden der Vertreterversammlung auf seine Nachricht vom 03.11.2019:   Sehr geehrter Herr Dr. Schleithoff, vielen Dank für Ihre Erläuterung sowie die heutige Übermittlung der rechtlichen Argumente zur Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesssozialgericht. Ich möchte jedoch nochmals darauf hinweisen, dass die Behandlung des „TOP 9 Dienstverträge des Vorstands“ solange zu vertagen ist, bis […]

» Weiterlesen
1 2 3 14