Auffällige ZE-Gutachten bei der KZV Berlin

Vor einigen Tagen wurde hier die bundesweite Statistik zu den ZE-Gutachten veröffentlicht. Bevor man jedoch angesichts der hunderten von Zahlen sich abwendet, lohnt ein genauer Blick. In einigen der Zahlen steckt eine Brisanz, welche beachtet werden sollte. Die Zahl der Gutachter in Berlin ist sehr klein: Gerade mal gut ein Gutachter pro hundert Vertragszahnärzte. […]

» Weiterlesen

Lesermeinung: Deutliche Kritik am Gutachterwesen in der KZV Berlin

Zu einem unserer Berichte erreicht uns folgender Leserbrief: Aber nicht nur in der Zahnärztekammer scheint das undemokratische Verhalten zur Tagesordnung zu gehören. Der von Herrn Meyer und Herrn Husemann eingesetzte Oliver Seligmann nutzt seine gut dotierte Referentenposition dazu, vom Vorstand nicht gewünschte, aber von der Vertreterversammlung demokratisch gewählte Gutachter so zu mobben, bis diese […]

» Weiterlesen

Rechtswidrige MDK-Gutachten

Kein Zahnarzt muss die sogenannten MDK-Gutachten als Entscheidung z.B. beim Zahnersatz bei gesetzlich Versicherten akzeptieren. Dies ist geltendes Recht. Die rechtswidrige Beauftragung der MDK-Praxis Drs. Münstermann und Bünger  bei gesetzlich Versicherten ist der jetzigen KZV-Führung seit Jahren bekannt. Der Gesetzgeber hat für die Beauftragung eines MDK-Gutachtens beim Zahnersatz enge Grenzen gesetzt. Der MDK soll […]

» Weiterlesen