Die 700.000-Euro-Rente

Seit Anfang dieses Jahres möchte der Berliner KZV-Vorstand eine Extra-KZV-Vorstandsrente. Dieses neben allen Vergünstigungen, welche die Herren für sich in ihren Vorstandsverträgen zusammengestellt haben. Diese Rentenansprüche sollen nicht etwa ab jetzt erworben werden, sondern rückwirkend die Vorstandszeit ab 2005 berücksichtigen. Der Wert dieser Rentenzusagen beträgt nach Berechnungen der Berliner KZV deutlich über 700.000 Euro! […]

» Weiterlesen

KZV Berlin: Kurzbericht über die Vertreterversammlung vom 24.04.2017

In einer bemerkenswert schlecht vorbereiteten Vertreterversammlung, wurde unter dem Top 2 beschlossen, den Vorstandsvorsitzenden der KZV Berlin, den Kollegen Dr. Karl-Georg Pochhammer, mit Wirkung ab dem 25. April 2017 von seinem Amt zu entbinden. Pochhammer wurde erst am 16. Januar 2017 in sein Amt gewählt und wird in den Vorstand der KZBV wechseln. Die […]

» Weiterlesen

Die kleine Raupe Nimmersatt

Liebe Leser, wer kennt nicht dieses Kindermärchen von der kleinen Raupe, die nie satt wurde. Niiieeedlich, quietscht man da in der Erinnerung. Aber niemals genug zu kriegen ist kein Alleinstellungsmerkmal von niedlichen kleinen Raupen. Der KZV-Vorstand ist mit diesem Adjektiv recht gut beschrieben. Mit seiner Jahresvergütung am oberen Rande des Genehmigungsfähigen, wünscht er sich […]

» Weiterlesen

Stellenausschreibung: Hauptamtliches Vorstandsmitglied der KZV Berlin

Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin KdöR Wahl eines hauptamtlichen Vorstandsmitgliedes der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin (KZV Berlin) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts im Rahmen ihrer Selbstverwaltung eine Institution mit dem gesetzlichen Auftrag, die vertragszahnärztliche Versorgung in Berlin sicherzustellen. Gleichzeitig nimmt sie die Interessen aller Berliner Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte insbesondere gegenüber den Krankenkassen […]

» Weiterlesen

KZV Berlin: Entbindung und Nachwahl für den Vorstandsvorsitzenden Dr. Pochhammer – Einladung zur Vertreterversammlung am 24.04.2017

Montag, 24. April 2017 um 19:00 Uhr c.t. Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin im Zahnärztehaus der KZV, 10711 Berlin, Georg-Wilhelm-Str. 16 Tagesordnungspunkte 1. Begrüßung, Feststellung der Anwesenheit, Totenehrung 2. Entbindung vom Vorstandsamt des Vorstandsmitgliedes Dr. Karl-Georg Pochhammer (Satzung der KZV Berlin § 13) 3. Nachwahl eines neuen Mitgliedes für den hauptamtlichen Vorstand gemäß § […]

» Weiterlesen

KZBV: Wolfgang Eßer bleibt Chef der Vertragszahnärzte / Martin Hendges und Karl-Georg Pochhammer neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KZBV

Die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung hat am Freitag in Berlin Dr. Wolfgang Eßer erneut zum hauptamtlichen Vorsitzenden des Vorstandes der KZBV gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Martin Hendges, Zahnarzt und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV) Nordrhein sowie Dr. Karl-Georg Pochhammer, Zahnarzt und Vorstandsvorsitzender der KZV Berlin bestimmt. Eßer, der die Körperschaft als Vorstandsvorsitzender […]

» Weiterlesen

KZV Berlin: Live Ticker aus der konstituierenden Vertreterversammlung vom 16.01.2017

Live Ticker aus der konstituierenden Vertreterversammlung der KZV Berlin vom 16.01.2017, mitgeteilt von Gerhard Gneist (IUZB):   Herr Dr. Heiner Schleithoff (Fraktion Gesundheit) wurde zum Vorsitzenden der Vertreterversammlung gewählt: 32 Ja Stimmen 6 Nein Stimmen 1 Enthaltung 1 ungültige Stimme Frau Julie Fotiadis-Wentker (Verband er Zahnärzte von Berlin) wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden der Vertreterversammlung […]

» Weiterlesen

Live-Ticker aus der KZV-Vertreterversammlung: IUZB Antrag auf Millioneneinsparung abgelehnt

— Live-Ticker aus der heutigen Vertreterversammlung — Live-Ticker aus der heutigen Vertreterversammlung —   Mit den Stimmen des Berliner Verbandes, Freien Verbandes und der Kieferorthopäden, wurde der Antrag des Kollegen Hessberger abgelehnt, Gerhard Gneist/IUZB.   — Live-Ticker aus der heutigen Vertreterversammlung — Live-Ticker aus der heutigen Vertreterversammlung —      

» Weiterlesen

Berliner Verband für Vorstand inakzeptabel

Berliner Verband für Vorstand inakzeptabel Die beiden jetzigen Vorstandsmitglieder des Berliner Verbandes haben zur Abwehr von strafrechtlichen Ermittlungen Anwaltskosten in hoher fünfstelliger Summe benötigt. Hintergrund waren falsche Abrechnungen aus ihrer früheren Amtszeit als Vorstände. Diese hohe fünfstellige Summe an Anwaltskosten hat die KZV Berlin, haben also die Berliner Zahnärzte – dank der Mehrheit von […]

» Weiterlesen

Millionen-Einsparung bei der KZV-Verwaltung

Millionen-Einsparung bei der KZV-Verwaltung Der KZV-Haushalt 2016 ist nur durch einen Rückgriff auf gebildete Rücklagen ausgeglichen. Die in diesem Jahr geltende Verwaltungskosten-Umlage musste daher noch nicht erhöht werden. Dies lässt sich nicht beliebig wiederholen. Insbesondere die Personalausgaben in der KZV-Verwaltung wachsen überproportional. Und dies trotz zunehmender Digitalisierung und der Verlagerung der Abrechnungsvorbereitung in die […]

» Weiterlesen