Wie befürchtet, bei der neuen Form der Ergebnis-Protokollführung, „verflüchtigt“ sich fast alles ins NICHTS

Sehr geehrter Herr Kollege Heegewaldt, sehr geehrter Vorstand, entsprechend § 1 Absatz 3 der Geschäftsordnung der Delegiertenversammlung der Zahnärztekammer Berlin, erhebe ich fristgrecht Einspruch gegen das Protokoll der Delegiertenversammlung vom 23. Mai 2019. Zu TOP 2) Protokollgenehmigung Ein Protokoll kann erst genehmigt werden wenn es vollständig ist – diesem Protokoll fehlt der Bericht des […]

» Weiterlesen

IUZB Faktencheck: TOP Philipp-Pfaff-Institut

Kammerprotokoll- und Kammerberichterstattung zur letzten Delegiertenversammlung in der Meinungskritik Ein Vergleich des Artikels der Pressereferentin der Zahnärztekammer Berlin über den Verlauf der 10. Delegiertenversammlung vom 23. Mai 2019 (MBZ Heft 7-8 2019 S. 16-17), mit dem Bericht über die gleiche Versammlung auf unserer Internetseite, offenbart leider erhebliche Diskrepanzen. So wird unter der Überschrift “Rückblick […]

» Weiterlesen

Bericht aus der Delegiertenversammlung der Zahnärztekammer Berlin vom 23. Mai 2019

Ort: Sitzungssaal der KZV Berlin Top 2 Dem Einspruch des Kollegen Klutke zum Protokoll der DV vom 21.02.2019 wurde stattgegeben. Er hatte beanstandet, dass die Tätigkeitsberichte der Vorstandsmitglieder nicht zu Protokoll genommen worden waren und somit den übrigen Kammermitgliedern vorenthalten werden. Die Frage, warum der Vorstand glaubte darauf verzichten zu können, seine eigenen Tätigkeitsberichte […]

» Weiterlesen

Der Bericht des Kammervorstands „verflüchtigt“ sich ins Nichts

Betrifft: Einspruch gegen das Protokoll der Delegiertenversammlung vom 21.02.2019   Sehr geehrter Herr Dr. Heegewaldt, sehr geehrter Herr Dr. Dreyer, sehr geehrter Vorstand, entsprechend § 1 Ziffer (3) der Hauptsatzung, erhebe ich fristgerecht Einspruch gegen das Protokoll der Delegiertenversammlung vom 21. Februar 2019. Das Protokoll enthält folgende Aussage: Gegen die protokollierende Reduzierung der Berichterstattung […]

» Weiterlesen

ZÄK Berlin: Protokolle Delegiertenversammlungen

Selbstverwaltung kommt nicht von selbst In den Delegierten-/Vertreterversammlungen und in den anderen Organen und Gremien unserer Selbstverwaltungskörperschaften findet nicht nur „Verwaltungshandeln“ statt, sondern dort wird im Rahmen der Selbstverwaltung auch Berufspolitik gestaltet und ausgeübt. Alle Wahllisten haben damit zu kämpfen, dass sich leider zu wenig Kolleginnen und Kollegen für die Geschehnisse in unseren Körperschaften […]

» Weiterlesen

ZÄK Berlin: Einspruch gegen Protokoll der DV vom 29.01.2009 eingelegt

Unser Vereinsvorsitzender Herr Gerhard Gneist, hat in seiner Eigenschaft als Delegierter am 04.03.2009 gegen das Protokoll der konstituierenden Delegiertenversammlung vom 29.01.2009 entsprechend § 1 Absatz 3 der DV Geschäftsordnung Einspruch eingelegt, da nach seiner Meinung in dem Protokoll „einige wichtige Beiträge“ fehlen. Er hat außerdem die eigene Abhörung der Bänder beantragt. Ebenfalls am 04.03.2009 […]

» Weiterlesen