MAGNA erwirbt City Tower in Essen für Fonds VZB-Select

MAGNA erwirbt City Tower in Essen für Individualfonds Der 2016/17 sanierte City Tower am Limbecker Platz 1 in Essen wechselt den Eigentümer: Für einen mittleren achtstelligen Betrag wurde das 15-geschossige Büro-Hochhaus im Westviertel von der MAGNA Immobilien AG an den Individualfonds MAGNA VZB Select verkauft, der von der MAGNA Asset Management AG betreut und […]

» Weiterlesen

Magna VZB Select investierte rund 20 Millionen Euro in 122 Wohn- und Gewerbeeinheiten in Ahrensburg nahe Hamburg

Institutional Money, 05.04.2018: VZB investiert in der Nähe Hamburgs Sehr ausführlich: Hamburger Abendblatt, 06.04.2018: Ahrensburg: Investor kauft Häuser für 20 Millionen Euro Magna VZB Select GmbH & Co. KG: … Immobilien Hamburger Straße 35, 39, 41, Ahrensburg, und Stormarnstraße 5, 8, 10, 11, 15, 17, 19, 21, Ahrensburg.“    

» Weiterlesen

Magna Immobilien investiert(e) 300 Millionen Euro für Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin

Immobilien Zeitung, 26.02.2018: Magna investiert für Babcock und Berliner Zahnärzte Der größte Fonds ist ein Individualfonds für das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin, die im Juni 2017 als 50%iger Joint-Venture-Partner bei Magna eingestiegen ist. Die Fonds der Zahnärzte und Babcock sollen eine Ausschüttungsrendite von 4% bis 5% erreichen. Für den Magna-Fonds VZB Select sind 300 […]

» Weiterlesen

Quantum legt Individualfonds für Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin auf

Rohmert Medien / property magazine, 27.09.2010: Quantum Immobilien Kapitalanlagegesellschaft hat für das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin einen langfristig orientierten Individualfonds aufgelegt. Der Spezialfonds, in den auch bestehende direkte und indirekte Immobilieninvestments eingebracht wurden, ist als Umbrella Fonds strukturiert und verfügt über ein Eigenkapital-Commitment in Höhe von rd. 200 Mio. Euro. – pdf   VZB […]

» Weiterlesen

Immobilien-Debakel beim VZB – drohen weitere Rentenkürzungen?

Das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin (VZB) konnte im Kalenderjahr 2008 lediglich eine Effektivverzinsung von 0,05 % erzielen. Damit wurde nach Einführung der neuen Satzung, welche mit einer Reduzierung des Rechnungszinses von 4 % auf 3 % für Beiträge ab 2008 verbunden war, der erforderliche Rechnungszins in diesem Jahr nicht erreicht. Als Ursache gibt das […]

» Weiterlesen