apobank: Ein Jahr Pandemie: Die wirtschaftlichen Auswirkungen auf Praxen und Apotheken

Zahnärzte: Versorgung teilweise stark zurückgefahren Die Einnahmen von Zahnärzten und Kieferorthopäden aus Privat- und Selbstzahlerleistungen liegen mit mehr als 50 Prozent noch über den Werten der Facharztgruppen. Als Folge rückläufiger Patientenzahlen mussten die Zahnärzte vor allem zu Beginn der Pandemie deutliche Umsatzeinbußen verzeichnen, im April 2020 sind die Einnahmen bei privatärztlichen Leistungen um rund […]

» Weiterlesen

OFFENER BRIEF und Positionspapier der Gesellschaft für Aerosolforschung zum Verständnis der Rolle von Aerosolpartikeln beim SARS-CoV-2 Infektionsgeschehen

GAeF, 11.04.2021: Das vorliegende Positionspapier richtet sich an Vertreter von Medien, Behörden, Verwaltung und Politik, sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Die Gesellschaft für Aerosolforschung (GAeF, ) leistet mit dem Papier einen Beitrag zur Bewältigung der durch das SARS-CoV-2 Virus hervorgerufenen Pandemie, indem es zum Verständnis möglicher Übertragungswege beiträgt. Im Rahmen der Erforschung von Übertragungswegen […]

» Weiterlesen

DGZMK: Aktualisierung der S1-Leitlinie „Umgang mit zahnmedizinischen Patienten bei Belastung mit Aerosol-übertragbaren Erregern“ veröffentlicht

Bereits ein halbes Jahr nach der Ersterstellung der S1-Leitlinie mit Hinweisen zum Schutz der zahnmedizinischen Fachkräfte und Patienten vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 und anderen Aerosol-übertragbaren Erregern bei gleichzeitiger Gewährleistung der zahnmedizinischen Grundversorgung der Bevölkerung ist diese aktualisiert und an die neuen Erkenntnisse angepasst worden. Federführend durch die DGZMK wurden in Zusammenarbeit mit einer […]

» Weiterlesen

DGZMK: Aktualisierte S3-Leitlinie „Implantatprothetische Versorgung des zahnlosen Oberkiefers“ veröffentlicht

Die S3-Leitlinie zu den prothetischen Rehabilitationsmöglichkeiten des zahnlosen Oberkiefers mit Zahnimplantaten ist turnusgemäß überarbeitet worden. Unter der Federführung der DGI und der DGZMK wurden in Zusammenarbeit mit fünfzehn weiteren beteiligten Fachgesellschaften und Organisationen der aktuelle Kenntnisstand sowie evidenz- und konsensbasierte Empfehlungen hinsichtlich der festsitzenden bzw. herausnehmbaren Versorgung des zahnlosen Oberkiefers auf Zahnimplantaten erarbeitet. Damit […]

» Weiterlesen

ERMAHNUNG DER BERLINER ÄRZTEKAMMER: Keine Zeit für Lockerungen

Die Ärztekammer Berlin mahnt strikte Kontaktvermeidung und konsequente Corona-Testungen an. Andernfalls drohen die Berliner Intensivstationen schnell überlastet zu sein. Zudem unterstreicht die Ärztekammer Berlin ihre Forderung, dass die Impfungen dringend durch die Beteiligung der niedergelassenen Ärzteschaft intensiviert werden müssen. Die neue Variante des Coronavirus B.1.1.7 führt auch in Berlin zu einem deutlichen Anstieg der […]

» Weiterlesen

Abgeordnetenhaus: Anzahl der gelieferten und verimpften Dosen mit Stand 23.03.3021

Bis zum 23.03.2021, 11:30 Uhr, wurden insgesamt 699.300 Impfdosen nach Berlin geliefert, die sich folgendermaßen auf die verschiedenen Hersteller verteilen: BioNTech: 479.700 Impfdosen Moderna: 56.400 Impfdosen AstraZeneca: 163.200 Impfdosen Bis zum 23.03.2021 wurden insgesamt 533.564 Impfdosen in Berlin verimpft, die sich folgendermaßen auf die verschiedenen Hersteller verteilen: Moderna 37.342 Impfdosen Biontech 419.219 Impfdosen AstraZeneca […]

» Weiterlesen

Beschlussentwurf der STIKO zur 4. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung und die dazugehörige wissenschaftliche Begründung

Mitteilung der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut Beschlussentwurf der STIKO zur 4. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung und die dazugehörige wissenschaftliche Begründung vom 01. Apirl 2021 https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Vierte_Empfehlung_01042021_Download.pdf?__blob=publicationFile Eine begonnene Impfserie muss gegenwärtig mit demselben Produkt abgeschlossen werden; eine Ausnahme gilt bei der Impfung von Personen <60 Jahren, die bereits eine erste Dosis der COVID-19 Vaccine AstraZeneca […]

» Weiterlesen

Senat beschließt Änderungen der 2. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kalayci, Änderungen der 2. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese sind: Aufenthaltsbeschränkungen im öffentlichen Raum (ab Freitag, 2. April 2021): In der Zeit von 21:00 bis 5:00 Uhr des Folgetages ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum im Freien nur allein oder zu zweit […]

» Weiterlesen

Pfizer und BioNTech veröffentlichen weitere Daten aus Phase-3-Studie: Bis zu 6 Monate nach zweiter Impfung hohe Wirksamkeit und keine schweren Sicherheitsbedenken des COVID-19-Impfstoffs bestätigt

In der Analyse von 927 bestätigten symptomatischen COVID-19-Fällen zeigte BNT162b2 7 Tage bis 6 Monate nach Erhalt der zweiten Dosis eine hohe Wirksamkeit von 91,3 % gegen COVID-19 Der Impfstoff schützt mit einer 100-prozentigen Wirksamkeit vor einem schweren COVID-19-Krankheitsverlauf, wie er von der US-Behörde U.S. Centers for Disease Control and Prevention definiert ist, sowie […]

» Weiterlesen

Biontech-Produktion in Marburg läuft an

BioNTech gibt Update zu Status der Impfstoffproduktion in der Marburger Produktionsstätte BioNTech SE gab am 26. März bekannt, dass die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) die Herstellung des COVID-19-Impfstoffs am Standort Marburg genehmigt hat. Im Rahmen des Verfahrens hat die EMA im Laufe dieser Woche die Produktion des mRNA-Wirkstoffs am Marburger Standort validiert. Mit den Zulassungen […]

» Weiterlesen

STIKO empfiehlt COVID-19 Vaccine AstraZeneca nur noch für Personen im Alter ab 60 Jahren

Die Aufgabe der STIKO ist es, alle wissenschaftlichen Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit von Impfstoffen kontinuierlich zu bewerten und daraus Empfehlungen abzuleiten. Dies gilt natürlich auch, wenn neue Erkenntnisse zur Sicherheit eines Impfstoffes gewonnen werden, die vorher nicht vorlagen, da die Anzahl geimpfter Personen in den Zulassungsstudien nicht ausreichte, um diese zu erkennen. Nach […]

» Weiterlesen

Berlin setzt Impfen mit AstraZeneca für Personen unter 60 Jahren vorerst aus

Die Senatsverwaltung für Gesundheit rechnet kurzfristig mit einer neuen Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) und einer Entscheidung des Paul-Ehrlich-Instituts über den Einsatz des AstraZeneca-Impfstoffes. Vorsorglich werden die Impfungen mit AstraZeneca im Land Berlin für alle Personen unter 60 Jahren unverzüglich ausgesetzt, bis diese vorliegen. Quelle: Senatsverwaltung GPG, Pressemitteilung vom 30.03.2021   Auf der Webseite […]

» Weiterlesen

Abgeordnetenhaus: COVID-19-Dienstunfälle bei der Berliner Polizei

Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Burkard Dregger (CDU) Antwort der Senatsverwaltung für Inneres und Sport vom 19.03.2021 COVID-19-Dienstunfälle bei der Berliner Polizei Die Polizei Berlin hat bislang in fünf Fällen einen Dienstunfall gemäß § 31 Abs. 1 des Landesbeamtenversorgungsgesetzes (LBeamtVG) anerkannt, elf Vorgänge wurden ablehnend beschieden.

» Weiterlesen

FFP2-Maskenpflicht in (Zahn-)Arztpraxen: Senat verschärft 2. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab 31.03.2021

Aus der Sondersitzung des Senats am 27. März 2021: Der Berliner Senat hat am 27. März 2021 in einer Sondersitzung Verschärfungen der 2. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Die wesentlichen Änderungen sind: Home-Office-Regelungen werden forciert, um Kontakte im beruflichen Umfeld deutlich zu reduzieren. Gewerbliche und öffentliche Arbeitgeber*innen haben grundsätzlich dafür Sorge zu tragen, dass maximal 50 Prozent […]

» Weiterlesen

! Senatsgesundheitsverwaltung informiert über Anpassungen in den Berliner Impfzentren !

Vor dem Hintergrund der Impfstoff-Lieferpläne für April wurden verschiedene Anpassungen der Terminbuchungsmöglichkeiten und Änderungen in der Impfstoffnutzung nötig. Im CIZ Flughafen Tegel wird noch bis zum 06. April 2021 AstraZeneca verimpft. Ab dem 07.April wird das CIZ Flughafen Tegel auf den Impfstoff von Biontech umgestellt. Alle Zweitimpfungen, die für AstraZeneca in Tegel geplant wurden, […]

» Weiterlesen

Corona: Anzahl Impfstoffliereungen und Verimpfungsstand

BMG: Fragen, Antworten und Zahlen zur COVID-19-Impfung: . Liefermengen von Impfstoffdosen: Bis zum 22. März 2021 wurden über 14.3 Millionen Impfstoffdosen von BioNTech/Pfizer, AstraZeneca und Moderna an die Bundesländer ausgeliefert.   Wie viele Menschen wurden bereits geimpft? Aktuelle Zahlen zu durchgeführten Impfungen veröffentlicht das RKI jeden Tag. > Link zu den Impfquoten   RKI:  

» Weiterlesen
1 2 3 11