Hintergrund: Ihre Vertreter in der KZV Berlin

Die KZV Berlin soll Ihre Belange als Vertragszahnärzte gegenüber den Krankenkassen vertreten. Sie, als Zahnärzte, wählen alle sechs Jahre die Kollegen in die Vertreterversammlung der KZV Berlin. Dort werden die Grundlagen für die Ausgestaltung der KZV Berlin geschaffen. So wird in der Vertreterversammlung der Vorstand gewählt und der Haushalt der KZV Berlin beschlossen. Sie, […]

» Weiterlesen

EY: Ein Schritt zurück: Deutsche Manager sehen Korruption auf dem Vormarsch

Studie der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vom 05.04.2017: 43 Prozent der Manager halten unlauteres Geschäftsgebaren hierzulande für verbreitet – deutlich mehr als vor zwei Jahren Deutsche Manager riskieren für die eigene Karriere viel – fast jeder vierte ist zu unethischem Verhalten im Job bereit Über die Hälfte ist bereits mit Fehlverhalten im Berufsleben […]

» Weiterlesen

Sofosbuvir: Widerstad gegen zu hohen Preis für Hepatitis C Medikament mit Petition

Ärzte der Welt ficht weiteres Patent auf teures Hepatitis-C-Medikament an Ärzte der Welt reicht heute zusammen mit Ärzte ohne Grenzen und anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen beim Europäischen Patentamt (EPA) einen weiteren Einspruch gegen ein zweites Patent auf den Wirkstoff Sofosbuvir ein. Ärzte der Welt ist auch in diesem Fall überzeugt, dass das Patent nicht den […]

» Weiterlesen

KZV-Wahlauswertungsvorfall: Widerspruch gegen das Protokoll der Vertreterversammlung vom 20.02.2017

Karsten Geist (FVDZ), stellvertredender Vorstandsvorsitzender der KZV Berlin: Im Nachgang zur Wahl haben wir uns unsere Wählerschaft mal „genauer“ angesehen; wer hat sein Wahlrecht wahrgenommen? Belegdokument vom 01.02.2017 Diese Aussage führte in der darauffolgenden Vertreterversammlung der KZV Berlin am 20.02.2017 selbsterklärend zu Nachfragen der IUZB. Und, nach einer Kontrollanhörung der digitalen Audioaufzeichnung durch zwei […]

» Weiterlesen
1 2 3 35