Schöne neue Zeugenwelt

„Bundestag gibt Strafermittlern neue Instrumente in die Hand“ , lautet die Pressemitteilung des Deutschen Bundestages und weiter: „um verschlüsselte Kommunikation von Verdächtigen abfangen und die Speicher ihrer Rechner unbemerkt durchsuchen zu können.“ Der „Trojaner“-Aspekt wird heute auch umfangreich von allen Medien aufgegriffen. Was aber nicht in der Pressemitteilung und den Berichterstattungen steht, hat Herr […]

» Weiterlesen

PFAFF: Röntgen-Aktualisierungskurse 2017 und 2018

Im Jahr 2017 ist es für alle Zahnärzte/innen und ZAH/ZFA, die im Jahr 2012 an einem Aktualisierungskurs teilgenommen haben, wieder Zeit, ihre Fachkunde im Strahlenschutz bzw. Kenntnisse im Rontgen zu aktualisieren. Die Fünf-Jahres-Frist endet für Sie im Jahr 2017 (Achtung! Stichtagsregelung). Aktualisierungskurs der Kenntnisse im Strahlenschutz § 18a RöV: .   Eine ausführliche Informationsseite […]

» Weiterlesen

Zahlungsmittelaufschläge ab Januar 2018 verboten

Der Deutsche Bundestag hat am 01. Juni 2016 das Gesetzes zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie verabschiedet, das die sogenannte zweite Zahlungsdienste-Richtlinie (Payment Service Directive 2 – PSD2) der Europäischen Union im deutschen Recht verankert. Demnach dürfen unter anderem ab Januar 2018 Händler und Unternehmen keine Aufschläge mehr verlangen, wenn der Kunde mit einem gängigen […]

» Weiterlesen

Stellenangebot: Gipskraft für zahntechnisches Labor gesucht

Freundliche Kieferorthopädische Praxis sucht ab sofort eine Gipskraft auf 450,00 EURO-Basis für zahntechnisches Labor. Vorkenntnisse wären wünschenswert, sind aber nicht Bedingung. Die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache. Bewerbungen bitte per E-Mail oder telefonisch an: Kieferorthopädische Praxis Michael Müller Rhinstr. 13 10315 Berlin Tel. 030/5294170 praxis@kfo-muellermi.de www.kfo-muellermi.de

» Weiterlesen

IHK Berlin: 8,92 % Wahlbeteiligung: Erstmalige ONLINE-Wahlmöglichkeit wirkte sich stark positiv aus

Im Vergleich zur letzten Wahl stieg die prozentuale Wahlbeteiligung von 5,8 auf 8,9 Prozent. Erstmals hatten die Wähler auch die Möglichkeit, ihre Stimme online abzugeben. Insgesamt 35 Prozent haben diese Option genutzt, 65 Prozent wählten klassisch per Brief.   .. Weiterführend: IHK Berlin, Pressemitteilung „Parlament der Wirtschaft“ .

» Weiterlesen

AUFRUF an Zahnärzte: Deutsch-syrisches Forum „ALKAWAKIBI“ trifft sich erneut am 14.07.2017

22.05.2017: AUFRUF an Zahnärzte: Deutsch-syrisches Forum „ALKAWAKIBI“ trifft sich in der Ärztekammer Berlin Treffen am 16. Juni 2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Ärztekammer Berlin Update 20.06.2017: Das nächste Treffen des Deutsch-Syrischen Forums findet am Freitag, den 14. Juli 2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr im Beratungs- und Betreuungszentrums für junge Flüchtlinge und MigrantInnen (BBZ) in […]

» Weiterlesen

PFAFF: Zugewanderte ZÄ – Vorbereitungskurs zur Gleichwertigkeitsprüfung

Vorbereitungskurs zur Gleichwertigkeitsprüfung Sie haben im Ausland ein Zahnmedizinstudium abgeschlossen und möchten nun in der Bundesrepublik Deutschland Ihren Beruf ausüben? Hierfür müssen Sie in der Regel eine Gleichwertigkeitsprüfung für Zahnärzte/innen absolvieren. Die GFBM und das Philipp-Pfaff-Institut unterstützen und begleiten Sie praxisnah bei Ihrer Vorbereitung und bereiten Sie intensiv sowohl auf diese Herausforderung als auch […]

» Weiterlesen

Dextro Energy scheitert vor EuGH: Zuckerverzehraufruf ist verwirrend und läuft allgemein anerkannten Ernährungs- und Gesundheits­grund­sätzen zuwider

Kostenlose Urteile: Dextro Energy scheitert mit Zulassung gesundheits­bezogener Angaben zu Glucose Gesundheitsbezogene Angaben über Zucker senden widersprüchliches und verwirrendes Signal an Verbraucher – lesen . . URTEIL DES GERICHTSHOFS vom 8. Juni 2017 zu AZ C‑296/16 P .

» Weiterlesen

Amalgam gesundheitlich unbedenklich – Bundesrat verabschiedet Minamata-Übereinkommen

Amalgam ist in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Kariesdefekte im Seitenzahnbereich in der Regel das Füllungsmaterial der Wahl. Darauf weist die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) anlässlich der heutigen Verabschiedung des Gesetzes zum Übereinkommen von Minamata durch den Bundesrat hin. Das Übereinkommen soll Gesundheit und Umwelt vor Emissionen und Freisetzungen von Quecksilber und Quecksilberverbindungen schützen. Dr. […]

» Weiterlesen

Wenn nach der „Störfeld-Messung“ alle Backenzähne fehlen

Welt, 03.06.2017 Wenn nach der „Störfeld-Messung“ alle Backenzähne fehlen   Im Artikel genannt: Zahnarzthaftung: Behandlungsfehler bei einer vom Patienten gewünschten naturheilkundlichen Außenseitermethode zur operativen Herdsanierung; Schmerzensgeld bei Verlust von vier Zähnen OLG Zweibrücken, Urteil vom 19.04.2016, Aktenzeichen 5 U 8/14 Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. – Fachbereich Zahnmedizin Verbraucherzentrale NRW – Projekt „Kostenfalle Zahn„

» Weiterlesen

Verwaltungsgericht bestätigt Pflichtmitgliedschaft in Landespflegekammer

Pflichtmitgliedschaft in rheinland-pfälzischer Landespflegekammer gerichtlich bestätigt Gegen die kraft Gesetzes bestehende Mitgliedschaft aller in Rheinland-Pfalz tätigen Pflegekräfte (Altenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger) in der seit dem 1. Januar 2016 neu eingerichteten Landespflegekammer Rheinland-Pfalz bestehen keine verfassungsrechtlichen Bedenken. Dies entschied das Verwaltungsgericht Mainz. Die Klägerin, eine examinierte Krankenpflegerin, verweigerte zunächst die Übermittlung ihrer […]

» Weiterlesen

ZÄK Berlin Stellenausschreibung: Sekretär/in im Gesundheitswesen, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder Rechtsanwaltsfachangestellte/n

Stellenausschreibung der Zahnärztekammer Berlin bei StepStone: Sekretär/in im Gesundheitswesen, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder Rechtsanwaltsfachangestellte/n Bewerbungsfrist: 20.06.2017 . .

» Weiterlesen

Kollegiales Praxisteam sucht ZFA nach Schöneberg

Wir suchen eine(n) freundliche(n) und engagierte(n) ZFA (m/w) zur Verstärkung unseres kollegialen Teams in Vollzeit baldmöglichst nach Berlin-Schöneberg (Nähe S- und U-Bahnhof Innsbrucker Platz). Dank Schichtbetriebes (1 Spätdienst pro Woche) gibt es bei uns planbare und flexible Arbeitszeiten. In die über die Stuhlassistenz hinausgehenden Aufgaben arbeiten wie Sie gerne ein. Auf Ihre Bewerbung freut […]

» Weiterlesen

KV Berlin: Eilverfahren gegen KV-Vorstandswahl vom 11.02.2017 vom Sozialgericht abgewiesen

Ein Mitglied der Vertreterversammlung der KV Berlin klagt gegen das Ergebnis der Vorstandswahl vom 11. Februar 2017. Die ÄrzteZeitung berichtete in zwei Artikeln: ÄrzteZeitung 29.03.2017: Vorstandswahl beim Sozialgericht Berlin im Eilverfahren angefochten ÄrzteZeitung 15.03.2017: Neuwahl des Vorstands erforderlich? Reinardys Klage, die über ein Anwaltsbüro bei Gericht eingegangen ist, wird mit zwei Kritikpunkten begründet: Die […]

» Weiterlesen

Bundestag: Aktuelle Daten zu den berufsständischen Versorgungswerken

Deutscher Bundestag – Drucksache 18/12186 Kleine Anfrage vom 26.04.2017 der Abgeordneten Markus Kurth, Katja Dörner, Maria Klein-Schmeink, Beate Müller-Gemmeke, Brigitte Pothmer, Corinna Rüffer, Dr. Gerhard Schick, Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, Dr. Thomas Gambke, Anja Hajduk, Britta Haßelmann, Sven-Christian Kindler, Dr. Tobias Lindner und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNE . Aktuelle Daten zu den berufsständischen Versorgungswerken […]

» Weiterlesen

LG: Unklare Versicherungsbedingungen gehen bis zur Grenze der Treuwidrigkeit zu Lasten der Krankenversicherung

Beharrlichkeit kann sich auszahlen. Im vorliegenden Fall hat das Landgericht Duisburg eine private Krankenversicherung zur Erstattung hoher Aufwendungen für Zahnersatz verurteilt. Die Versicherung wollte nur Kosten bis zu einem bestimmten Satz erstatten. Die Versicherungsbedingungen waren jedoch nicht eindeutig formuliert und diese Unklarheit musste sich die Versicherung anrechnen lassen. Aus dem Tatbestand: Der Kläger schloss […]

» Weiterlesen
1 2 3 19